Nachrichten - Griesheim / Hessisch Ried

  • BaFF Frauenkooperation - Wir sind weiter für Euch da
    Spendenverkauf im Café (N)Immersatt geht weiter!

    Der Spendenverkauf im Café (N)Immersatt geht weiter. Der Spendenverkauf wird auch weiterhin montags bis freitags in der Zeit von 10.00 bis 12.00 Uhr stattfinden. Das Café (N)Immersatt) ist ein öffentliches Café in Eberstadt-Süd. Die Zubereitung der Speisen und Kuchen erfolgt direkt im Hause. Im Café (N)Immersatt wird ein preiswerter Mittagstisch (1,00 € für Erwachsene und 0,50 € für Kinder)...

  • Schlau gedacht und mitgemacht!
    Sicherheit im Süden von Eberstadt

    Bedingt durch den Coronavirus gibt es trotz der allgemeinen Bestimmungen individuelle Lösungsansätze. Die Bewohnerinnen und Bewohner des Viertels im Süden von Eberstadt sind hier kreativ, denn sie wissen sich selbst und sich auch vor anderen zu schützen. Dies ist lobenswert und zeigt mit welcher Verantwortung im Süden von Eberstadt mit der Thematik und Problematik umgegangen wird.

  • Im Bann von Corona

    Unser aller Leben wurde in den vergangenen Wochen auf den Kopf gestellt. Die einen haben noch mehr Stress, arbeiten unter hohem persönlichen Risiko weiter, um die Gesellschaft am Laufen zu halten. Andere sitzen unfreiwillig zu Hause. Kindergärten und Schulen haben geschlossen, das öffentliche Leben ist zum Erliegen gekommen. Ganze Branchen stehen vor einer Katastrophe, viele Arbeitnehmer haben...

  • Diamonds Footballer bleiben Fit
    Julia Kottmeier leitet Online-Fitness-Training

    Viele Menschen sind momentan im Home Office. Der Kontakt zu den Kollegen, Kunden oder Lieferanten findet meist per Telefon oder Videochat statt. Da sich Videochat in immer mehr Bereichen bewährt, lag es natürlich nahe, auch die Spieler der Diamonds auf diese Weise fit zu halten. Trotz Kontaktverbot findet so eine gemeinsame Tätigkeit statt, die alle in diesen schweren Zeiten verbindet. Julia...

  • Jugendzentrum im Süden von Eberstadt ist weiter für Euch da
    Go-In jetzt auch online erreichbar!

    Das Jugendzentrum Go-In ist auch in diesen Zeiten für Kinder und Jugendliche zu erreichen. Es besteht immer die Möglichkeit montags bis mittwochs von 12 - 16 Uhr unter der 06151/56050 eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter zu erreichen. Natürlich kann man auch per Mail Kontakt aufnehmen. Wer also Hilfe, Unterstützung oder offene Ohren braucht oder Ideen hat etwas online gemeinsam zu machen,...

Aktuell

Statt Auflösung erfolgte Vorstandsverstärkung
Jahreshauptversammlung des Fördervereins der GHS

Griesheim. Kürzlich hielt der Förderverein der Gerhart-Hauptmann-Schule (GHS) seine Jahreshauptversammlung ab. Zunächst erfolgte der Jahresbericht des Vorsitzenden Uwe Hoffmann. Neben den zahlreichen wiederkehrenden Projekten und unbürokratischen schnellen Hilfen war für das vorherige Kalenderjahr die Anschaffung von weiteren Keyboards hervorzuheben, die die Schüler auch für zu Hause ausleihen können. 2019 war der Förderverein erneut auf dem Griesheimer Weihnachtsmarkt mit einem Stand...

52. Basar „Rund ums Kind“ in Wolfskehlen

Der Förderverein der Grundschule Wolfskehlen e.V. lädt am Samstag, 15. Februar zum 52. Basar „Rund ums Kind“ ins Bürgerhaus Wolfskehlen ein. Angeboten wird gut erhaltene, modische Kleidung für Frühjahr und Sommer in Kleidergröße 50 bis 176, Spielwaren (keine Kuscheltiere), Bücher, Kinderwagen und sonstige Ausstattung rund ums Kind. Der Basar ist von 10.30 bis 12.00 Uhr geöffnet, Schwangere mit Begleitperson (Vorlage des Mutterpasses erforderlich) und Eltern mit Babys bis 6 Monate können bereits...

3 Bilder

Deutsche Herzstiftung veranschaulicht Präventionsthema
Wieder Rauchzeichen an der Gerhart Hauptmann Schule

Griesheim. Auch in diesem Jahr war die Deutsche Herzstiftung e.V. mit dem Projekt „Rauchzeichen“ wieder zu Gast in der Gerhart Hauptmann Schule (GHS). Fast alle Schüler der siebten Klassen nahmen an dem Präventions-Programm teil, um sich über die Gefahren des Rauchens zu informieren. Die Deutsche Herzstiftung hat ihr Programm speziell für diese Altersgruppe entwickelt, da in diesem Alter häufig der erste Kontakt mit dem Rauchen erfolgt. Fundierte Informationen und eine gute Auseinandersetzung...

Jugendhaus Biebesheim am Rhein
Großer Mitmach-Familientag im Jugendhaus Biebesheim am Rhein Samstag, 5. Oktober 2019

„Abenteuer bis in die Baumwipfel“, dies verspricht wieder das spannende auf Bäume klettern am Jugendhaus Biebesheim am Rhein. Zum siebten Mal wird hierfür ein Baum mit professionellen Baumklettergerätschaften ausgestattet, erfahrene Kletterbetreuer*Innen stehen bereit und so geht es gut gesichert in die Baumkrone. Die Aktion wird vom Jugendhausteam der Sozialagentur Fortuna durchgeführt, welche im Auftrag der Gemeinde Biebesheim am Rhein das Jugendhaus seit 2008 betreut. Weiterhin stehen...

Begrüßung und Einweisung der Teilnehmer
3 Bilder

Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V. & terraplana e.V.
Gemeinsame Feldbegehung von Mitglieder des Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim & terraplana

Mitglieder des Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V. und terraplana e.V. machten am 04.08.2019 eine gemeinsame Feldbegehung um Scherben zu sammeln und mit GPS einzumessen. Die Funde werden nun gesichtet, gereinigt und fotografiert oder gezeichnet. Man hofft mit diesen und eventuellen späteren weiteren Funden, sowie Luftaufnahmen der Wüstung Lochheim etwas näher zu kommen. Deren urkundliche Ersterwähnung vor 1.250 Jahren 2020 in Biebesheim am Rhein gefeiert werden soll.

Sport

von links: Doris Hallstein, Melanie Singler, Marion Liederbach

TuS Griesheim Tischtennis
TuS Tischtennis: Damen I holen sich den Bezirkspokal, Herren II siegen souverän im Griesheimer Derby

Bevor vorigen Donnerstag die Entscheidung getroffen wurde, alle Tischtennisspiele, ob Verbandsspiele oder Turniere wegen des Corona-Virus auszusetzen, gab es noch einige Erfolge beim TuS Griesheim zu verzeichnen. Damen I holen Bezirkspokal 2019/2020 So konnte die erste Damenmannschaft im Bezirkspokal überraschend den Titel holen. Bereits im Viertelfinale im Herbst vorigen Jahres gelang ein überraschend klarer 4:1-Sieg gegen den TGS Hausen III, die Punkte holten hier Doris Hallstein (2),...

TuS-Schwimmabteilung
53 TuS-Nachwuchstalente erfolgreich im heimischen Gewässer

Am 08.03.2020 erwartete die Kids der TuS-Schwimmabteilung ein sehr langer und warmer Wettkampftag im Griesheimer Hallenbad beim 43. Einladungsschwimmfest des SV St. Stephan Griesheim. Allein nur von der TuS Schwimmabteilung starteten 53 Nachwuchstalente, betreut von den Trainern der einzelnen Mannschaften, voller Hoffnung auf viele Podestplätze. Gemeinsam sammelten die TuS-Schwimmer zahlreiche Medaillen, neue persönliche Bestzeiten und Qualifikationen sowie Erfahrungen, auf die man aufbauen...

Niklas Koch 2020 wieder mit einen MINI auf den Rennstrecken unterwegs

Der 18-jährige Niklas Koch aus Riedstadt greift 2020 wieder für das in Griesheim beheimatete SCHIRRA-Team ins Lenkrad. Mit einem eigens für Niklas aufgebauten MINI startet der Youngster -nach einem Jahr auf einem BMW M240i RC in der GTR3-Klasse beim Team PIXUM Adrenalin Motorsport- nun wieder in der leistungsstärkeren GTR2- Klasse in der mittlerweile boomenden DMV BMW-Challenge. Beim letzten Sponsoren-Abend im letzten Jahr trug Niklas selbst die Idee vor, einen eigenen Rennwagen einzusetzen...

Der aktuelle Vorstand der TuS Tischtennis Abteilung, von links: Wolfgang Mönch, Eva Hahn, Frank Janowski, Dirk Kornelius, Nicole Voigtländer, Kerstin Rupp und Abteilungsleiterin Melanie Singler

TuS Griesheim Tischtennis
TuS startet mit Siegen und Niederlagen in die Rückrunde

Damen I weiterhin auf gutem Mitteplatz in der Bezirksliga Die TuS Damen I traten bereits zu zwei Spielen in der Rückrunde an. Im ersten Spiel direkt nach der Winterpause traf das Team zu Gast auf den TGS Hausen II. Hier konnten Doris Hallstein und Marion Liederbach nicht nur ihr Doppel sondern auch jeweils alle drei Einzel für sich entscheiden. Melanie Singler und Marion Pacholczyk blieben heute ohne Sieg, trotzdem konnten die Damen mit dem 7:7 Unentschieden zufrieden sein. Eine überraschend...

RheinHEINER Lilien - spenden 650,- Euro für die Gruppe Löwenherz im Haus St. Martin, Ingelheim

RheinHEINER Lilien Weihnachtsfeier 2019: die über Tombola, Versteigerung und Spenden eingegangenen 650,- Euro wurden zu Beginn des neuen Jahres 2020 erneut der  Gruppe Loewenherz im Haus St.Martin in Ingelheim als Spende übergeben. Beim Haus St.Martin handelt es sich um eine Fördereinrichtung für Kinder und Jugendliche mit Schwerst- und Mehrfachbehinderungen - unser Lukas wurde zuletzt in der Gruppe Loewenherz betreut.

TuS Griesheim Schwimmabteilung
Der Nikolaus bei den Swim-Kids der TuS-Schwimmabteilung

Am Nikolaustag trafen sich die Swim-Kids mit ihren Eltern und Geschwisterkindern, Trainern und Vorstand in der Grillhütte St. Stephan zur alljährlichen, schon traditionellen Weihnachtsfeier. Die Eltern hatten das Buffett reich bestückt und bei warmen und kalten Getränken wurden Weihnachtskarten und -sterne gebastelt, Lieder gesungen und der Nikolaus kam auch vorbei. Von den Trainern wurden Tüten mit kleinen Geschenken an ihre jeweilige Schwimmgruppe verteilt. Die Abteilungsleiterin Daniela...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Kultur

5 Bilder

Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V. zog Bilanz für 2019
Bericht über die Jahresmitgliederversammlung

Durch die noch laufenden Umbau- und Sanierungsmaßnahmen am Museumsgebäude, konnten wir im Museum wieder keine Besucher verzeichnen. Aber durch unsere weiteren Veranstaltungen, außerhalb des Museums kamen doch immerhin 670 Besucher zusammen. Die Arbeiten am Museumsgebäude sollten bis September 2020 abgeschlossen sein, so dass man danach an den Umzug vom Zwischenlager ins Museum gehen kann. Für das Heimatmuseum wird zusammen mit den Historikern Kerstin Hauer und Friedhelm Krause, sowie dem...

Rückfragen zur Abwicklung der Kartenrückgabe an: lsg-leeheim@web.de

Bekämpfung des Corona-Virus - Auswirkungen auf den Proben- und Spielbetrieb der Laienspielgruppe Leeheim e.V.

Auf der Grundlage der Verordnungen zur Bekämpfung des Corona-Virus der Hessischen Landesregierung gibt der Vorstand der Laienspielgruppe Leeheim e.V. folgende Auswirkungen auf den Proben- und Spielbetrieb bekannt: Probenbetrieb: Ab sofort und bis auf Weiteres wird der Probenbetrieb für alle Gruppen (Kindertheater, Jugendspielclub „Xperience Room“ und Erwachsenengruppe) eingestellt. Sitzungen, Ausflüge, Fahrten und sonstige Treffen: Zudem werden vorerst keine Sitzungen, Ausflüge, Fahrten...

Nachbesprechung der Hauptprobe für "Best Fake Smile" mit der Spielleiterin des Leeheimer Jugendtheaterclubs Melanie Kind
3 Bilder

DIESEN FREITAG: "Best Fake Smile" im Jugendhaus WoGo "United" in Goddelau

"Das Leben, das wir führen wollen, können wir selber wählen. Also los, schreiben wir Geschichten, die wir später gern erzählen!" Weiter geht es auf der Gastspieltour des Jugendtheaterclubs „Xperience Room“ der Laienspielgruppe Leeheim. Nach ihrer ersten Vorstellung auf der Buchmesse Ried in Stockstadt am vergangenen Sonntag heißt die nächste Station Jugendhaus WoGo "United" in Goddelau. Dort machen die sieben Jungschauspieler*innen Halt mit ihrer aktuellen Produktion "Best Fake...

Der neue Vorstand des Griesheimer Kulturvereins (vl): F. Rainer Bechtold, Michael Emrich, Lena Westenberger, Karlheinz Walter, Corinna Jedamzik

Griesheimer Kulturverein bestätigt Vorstand

Griesheim, 9. März 2020 – Die Mitglieder des Griesheimer Kulturvereins zeigten sich mit der Arbeit des Vorstandes zufrieden. Sie bestätigten auf der Jahreshauptversammlung den Vorsitzenden Michael Emrich, die zweite Vorsitzende Lena Westenberger, den Kassenführer Karlheinz Walter und den Beisitzer fürs Protokoll F. Rainer Bechtold in ihren Ämtern. Einzig die Position der Beisitzerin für die Pressearbeit wurde neu besetzt. Vera Alice Glöckner gab den Sitz auf, neu gewählt wurde Corinna Jedamzik....

Der Vorverkauf hat bereits begonnen!
4 Bilder

Vorverkaufsstart für neue Komödie „Es fährt kein Zug nach Irgendwo“

Wie jedes Jahr im März laufen bei den Leeheimer Laienspielern die Vorbereitungen für eine neue Komödie auf Hochtouren. Schon in vier Wochen präsentiert der Theaterverein sein diesjähriges Stück "Es fährt kein Zug nach Irgendwo" (frei nach Winnie Abel). Nun hat auch der Vorverkauf für die begehrten Karten begonnen. Allzu viel mag die seit Jahren gut eingespielte Truppe nicht über ihre Produktion verraten. Klar ist aber, dass sich das Publikum auf ein heiteres Stück in zwei Akten mit besonders...

Szenenfoto aus "Best Fake Smile" (Xperience Room 2020)
2 Bilder

DIESEN SONNTAG: "Best Fake Smile" bei der Buchmesse Ried in Stockstadt

"Das Leben, das wir führen wollen, können wir selber wählen. Also los, schreiben wir Geschichten, die wir später gern erzählen!" Der Text ist geschrieben und auswendig gelernt. Die Kostüme sind ausgewählt. Das Bühnenbild steht. Nach einem produktiven Probenwochenende in Höchst im Odenwald und einer erfolgreichen Generalprobe am vergangenen Dienstag fühlen sich die sieben Riedstädter Jungschauspieler*innen des Jugendtheaterclubs „Xperience Room“ der Laienspielgruppe Leeheim bereit für die...

Politik

Corona Krise
Ein Bürgermeister der die Corona Krise verharmlost

Er persönlich habe wenig Verständnis für die überzogenen Maßnahmen. Grippewellen gab es bei uns immer schon, erinnert sei an die schwere Grippewelle 2017/2018 mit über 25 000 Toten in Deutschland (laut RKI-Institut und Ärzteblatt.de). Nahezu eine ganze Volkswirtschaft an die Wand zu fahren, ist ein Wahnsinn und seines Erachtens keineswegs gerechtfertigt aufgrund einer unsicheren Beweislage, wie sie derzeit noch herrscht. Er sei überzeugt, dass sich am Ende die "Pandemie" als normale Grippewelle...

Corona
Nach Sars: Forscher warnetn bereits 2007 vor erneutem Ausbruch

Schon vor einigen Jahren haben Forscher vor einem erneuten Corona-Ausbruch gewarnt. Weil in Asien, insbesondere in China, exotische Wildtiere wie Fledermäuse verzehrt werden, heißt es in einer Studie des Fachblatts „Clincal Microbiology Reviews“ aus dem Jahr 2007. "Das Vorkommen eines großen Reservoirs an Sars-CoV-ähnlichen Viren in Hufeisennasen-Fledermäusen, zusammen mit der Tradition in Südchina exotische Säugetiere zu essen, ist eine Zeitbombe", steht dort geschrieben. Sars-Pandemie 2002...

5 Bilder

Triberg im Schwarzwald
Im Zeichen von Corana

Auch der Schwarzwald bleibt nicht von Corona verschont.Der so oft besuchte Triberger Wasserfall, und das Haus der 1000 Uhren bekommen gerade dies heftig zu spüren.Tourismusausfälle in nicht geahndter höhe. Wir alle können nur hoffen, das diese Krise zügig vorbei geht. Dazu bedarf es aber auch die Vernunft der Mitbürger, und keine Partys, sowie nicht die Abstände einzuhalten. Bis dahn, bleibt alle Gesund, und haltet euch an die vorgaben!

2 Bilder

Freie Wähler Riedstadt nehmen sich der drastischen Erhöhung der Abfallgebühren an

Nichts wird derzeit bei den Bürgern in weiten Teilen des Kreises Groß-Gerau so intensiv diskutiert, wie die drastische Erhöhung der Abfallgebühren durch die Umstellung der Abfallentsorgung über den AWV Kreis-Groß-Gerau. Dieser übernimmt zum 01.01.2020 die Abfallentsorgung für Restmüll, Biomüll und Papier für die 7 Kommunen Biebesheim, Büttelborn, Gernsheim, Nauheim, Riedstadt, Stockstadt und Trebur. In der heutigen Fraktionssitzung beschäftigten sich die Freien Wähler Riedstadt mit diesem...

Diesen Termin sollten Sie sich vormerken:
Informationsveranstaltung der AfD in der Stadthalle Gernsheim zur Europawahl

Am Samstag, den 04.05.2019 lädt der AfD-Kreisverband Groß-Gerau  zu einem Informationsabend über die bevorstehende Wahl des EU-Parlaments in die Stadthalle Gernsheim, Georg Schäfer Platz, ein. Einlass ist um 18:30 Uhr, die Veranstaltung beginnt um 19:00 Uhr. Als Gastredner haben der Rechtsanwalt Dr. Maximilian Krah (Platz 3 der Kandidatenliste), Christine Anderson (Platz 8) sowie der Landtagsabgeordnete Erich Heidkamp (Platz 12) zugesagt. Sie informieren über das Europawahlprogramm der...

AfD-Bürgerstunde im Bürgerhaus Mörfelden am 04.09.2018

Die Aktivitäten der Ahmadiyya im Kreis stehen im Zentrum der Bürgerstunde am 4.9. im Bürgerhaus von Mörfelden, Westendstr. 60. Beginn 19:00 Uhr, Einlass 18:30 Uhr. Das Thema „Wer sind die Ahmadiyya und was sind ihre Aktivitäten im Kreis Groß-Gerau“ wird der Schwerpunkt der nächsten Bürgerstunde der AfD-Fraktion im Kreistag Groß-Gerau sein. Der Landesprecher der AfD Hessen, Robert Lambrou, wird einen Vortrag zu dieser islamischen Gruppe halten. Die Ahmadiyya suchen immer wieder mit breit...

Energie

ENTEGA gründet Energieeffizienznetzwerk - "DAs Effizienznetzwerk" unterstützt kommunale Unternehmen beim Energieaudit

DARMSTADT (leu) – Ein zentrales Ziel der Energiewende ist die Steigerung der Energieeffizienz. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung mit den Verbänden und Organisationen der deutschen Wirtschaft eine Initiative zur Gründung von Effizienznetzwerken ins Leben gerufen. In der Region gründet jetzt ENTEGA mit "DAs Effizienznetzwerk" ein Netzwerk, das besonders auf die Belange der kommunalen Betriebe in Südhessen und Mainz zugeschnitten ist. Dazu fand am Donnerstag (13.8.) eine erste...

Attraktiver Lilienstrom von ENTEGA für die Fans der 98er - Neues Bundesliga-Trikot und Förderung der Jugendabteilung inklusive

DARMSTADT (blu) – Rechtzeitig zum Start in die neue Bundesliga-Saison bietet ENTEGA allen Bestands- oder Neukunden Lilienstrom an. Wer diesen Ökostrom-Tarif abschließt, erhält das aktuelle Heimtrikot der Lilien. Zudem nehmen die Lilienstrom-Kunden an attraktiven Verlosungen teil. Sie können für jedes Heimspiel Tickets gewinnen sowie exklusive Stadionführungen zu ausgewählten Heimspielen. Der Lilienstrom unterstützt außerdem die Nachwuchskicker des Vereins, weil pro Vertrag und Jahr zwei Euro in...

ENTEGA-Energiekünstler-Wettbewerb - Darmstädter Berufsschule HEMS gewinnt

Darmstadt/Mainz. Der Sieger des Energiekünstler-Wettbewerbs des Energieversorgers ENTEGA steht fest: Gewonnen hat die Heinrich-Emanuel-Merck-Schule (HEMS), eine berufliche Schule für Elektro- und Informationstechnik in Darmstadt. Unter dem Titel „‘Energie-geladen‘- Zukunft in unseren Händen“ haben 20 Schülerinnen und Schuler eines Kunstkurses verschiedene Außenwände der Schule mit Graffiti kreativ gestaltet. Der Gewinn kommt dem Projekt direkt zugute: ENTEGA beteiligt sich finanziell an der...

HSE modernisiert die Straßenbeleuchtung in Südhessen

24.000 Leuchten in 50 Städten und Gemeinden werden ersetzt DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Dazu hat die HSE das „Straßenbeleuchtungskonzept 2020“ entwickelt. Als eine der ersten Kommunen wurden in Weiterstadt bereits LED-Leuchten installiert. Insgesamt sollen im Rahmen des Konzeptes bis 2020 rund 24.000 Leuchten in rund...

HSE erläutert aktuellen Stand des Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020 - Veranstaltungen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach

DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Auf drei Regionaltreffen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach stellt das Unternehmen Kommunalpolitikern, Vertretern der Verwaltung und interessierten Bürgern den aktuellen Stand des „Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020“ vor. Die Teilnehmer können sich über die Fortschritte der...

Stromtankstellen für Kommunen und Geschäftskunden: ENTEGA-Angebot verbessert Infrastruktur für E-Mobilität

DARMSTADT (blu) – ENTEGA richtet für Kommunen und Geschäftskunden jetzt auch Stromtankstellen für Elektrofahrzeuge ein und verbessert dadurch die Infrastruktur für E-Mobilität. Die Ladesäulen haben eine Leistung bis zu 22kW. Das entspricht dem Standard einer Schnell-Ladesäule. „Wir kümmern uns um alle erforderlichen Schritte: von der Installation, Inbetriebnahme bis zur Wartung und Betriebsführung“, sagt die Vorstandsvorsitzende der ENTEGA-Muttergesellschaft HSE, Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig....

Ratgeber

Die eigene Hobbywerkstatt einrichten

Eine Hobbywerkstatt ist als zentraler Ort zum kreieren und bauen für das Heimwerken besonders wichtig. Hier nehmen die Ideen Gestalt und Form an. Der Prozess aller Schritte kann in einer Hobbywerkstatt vollzogen werden, da Werkzeuge, Arbeitsfläche und Zubehör gleichermaßen in der Werkstatt genutzt werden. Der kreative Ort sollte daher alle notwendigen Voraussetzungen erfüllen, um diesen Prozess so angenehm und übersichtlich wie möglich zu gestalten. Ausreichend Platz ist wichtigDer Platz...

10 Minuten für die eigene Gesundheit
Der entspannte Weg der Darmkrebsvorsorge

Wer beim Gedanken an eine Darmspiegelung mit literweise Abführmittel, langem Schlauch und Beruhigungsspritzen das kalte Grausen bekommt, hat jetzt die Möglichkeit durchzuatmen. ColoAlert ist ein Stuhltest, der zur Darmkrebsvorsorge eingesetzt wird. Er ergänzt dabei die derzeit übliche Alternative der Krankenkassen, einem Test auf verstecktes Blut im Stuhl, mit einem direkten Verfahren zur Erkennung von Tumorzellen. Dadurch ist ColoAlert sehr viel genauer und übersieht im Vergleich zum...

3 Bilder

Flugangst besiegen – die besten Tipps gegen Flugangst

Wer unter Flugangst (Aviophobie) leidet, verzichtet oft auf Urlaub in fernen Ländern oder schlägt sogar ein Jobangebot aus, weil es regelmäßige Flugreisen voraussetzt. Bei einigen Leuten ist die Angst so stark ausgeprägt, dass Symptome schon bei Nähe zu Flugzeugen oder einem Flughafen auftreten. Andere wiederum sind von Flugzeugen fasziniert, besuchen Flugschauen aber würden aus Angst vor einem Absturz nicht fliegen. Dabei beträgt die statistische Wahrscheinlichkeit bei einem...

Hausnotruf

Der Hausnotruf ist ein wichtiges Kriterium für Sicherheit und Selbständigkeit im Alter. Besonders wichtig: der Aspekt der Schlüsselhinterlegung.

Dieburg | Hausnotrufdienste und eine altersgerechte Ausstattung der Wohnräume zählen aus Sicht der Deutschen zu den wichtigsten Maßnahmen, um im Alter möglichst lange in der eigenen Wohnung leben zu können. Das wurde in einer Forsa-Studie aus dem Jahr 2014 herausgefunden, die auch 2018 nicht an Aktualität verloren hat. Optimal ist es, wenn im Fall der Fälle nur die Angehörigen informiert werden müssen, die dann schnell vor Ort sein können. Doch in der heutigen Zeit sind diese oft auf der...

Der Hund, das "Rudeltier" - allein zuhause und wohin mit ihm im Urlaub

Die Zeiten sind vorbei, wo wie früher, die Frau mit den Kindern zuhause war und sich nur um Haushalt, Kinder und ...Hund? kümmern konnte. Heute geht auch die Frau arbeiten, versorgt nebenher noch Kind, Haushalt und Hund. Hunde, die sich eigentlich in einer Gruppe wohl fühlen, werden vermehrt alleine gelassen, nur beim "Gassigehen" treffen sie manchmal auf Artgenossen. Da verwundert es kaum, dass die Sozialkompetenz immer mehr abnimmt, insbesondere aufgrund der vorhandenen Leine. Damit es...

Schulung für pflegende Angehörige in Weiterstadt

Es lohnt sich für Sie. Jetzt kostenfrei bei den Johannitern anmelden. Weiterstadt/ Pflegende Angehörige sind froh, wenn der anstrengende Tag zu Ende ist. Trotzdem sollten sie sich die Zeit nehmen, sich in einem Kurs von zehn Terminen praktische und hilfreiche Hinweise zur Pflege geben zu lassen. Im Johanniterhaus, Rudolf-Diesel-Str. 19 in Weiterstadt (neben dem Feuerwehrhaus, der Freiwilligen Feuerwehr Weiterstadt), startet am Dienstag, den 20. März 2018 um 18:30 Uhr eine kostenfreie,...

Freizeit

Christen im Beruf e.V. lädt wieder zum Vortragsabend ein!
Rausgekommen aus Depression und negativen Gedanken - ein Lebensbericht

Am Sonntag, den 15. März, findet die nächste Veranstaltung von Christen im Beruf e.V. statt. Gastsprecher Dr. Ante Miljak, Zahnarzt i.R. aus Lenningen, wird über seine Niederlagen im Leben sprechen und wie er sie bewältigen konnte. Er kommt als junger Mann von Kroatien nach Deutschland. Ante Miljak will hier Karriere als Zahnarzt machen, reich werden und ein Traumhaus für sich und seine Familie bauen. Anfangs läuft auch alles nach Plan. Doch dann zerbricht seine Ehe. Er ist hochverschuldet...

Minitrucker Stockstadt am Rhein e.V.
Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung der Minitrucker Stockstadt e.V. findet am 29. Feb.2020 um 19.00 Uhr in dem Clubraum (Fr.-L.-Jahn-Str. 16) Stockstadt statt. Tagesordnung 1. Begrüßung 2. Bericht des Vorstandes inklusive Jahresrückblick 2019 3. Bericht des Kassenwart 4. Bericht der Kassenprüfer 5. Feststellung der Stimmliste 6. Wahl eines Versammlungsleiters und Entlastung des Vorstandes 7. Wahlen 8. Beschlussfassung über vorliegende Anträge 9. Planung für das...

10 Bilder

Winterliches Triberg
Winterliches Triberg

Egal zur welcher Jahres Zeit man in den Schwarzwald, nach Triberg reist. Triberg ist Schwarzwald pur. Einfach mal die Bilder auf sich wirken lassen. Der Winter hat nicht nur Nachteile. Natürlich wäre es schön gewesen, der Schnee hätte zum Weihnachtszauber gelegen. Gerade was die Feuershow angeht.

22 Bilder

Triberg im Schwarzwald
Weihnachtszauber mit Feuershow lockt Besucher

Mit Einsetzen der Dämmerung wird beim Triberger Weihnachtszauber mitten auf dem Wasserfall mehrmals täglich eine einzigartige Feuer- und Lichtshow gezeigt. Während die Besucher dann vor allem Feuerkünstler Saraph sehen und bejubeln, leisten mehr als ein halbes Dutzend fleißige und unsichtbare Helfer Schwerstarbeit, damit die Zuschauer eine perfekt inszenierte Feuershow erleben können. Saraph - das ist Hannes Schwarz, aufgewachsen in Triberg. Er war 2019 als Finalist bei der RTL-Show...

Essen & Trinken

Neues vom Förderverein aus dem Stockstädter Freibad

Am Samstag, den 07.04.2018 wurden im Stockstädter Freibad bei hochsommerlichen Temperaturen Pflaster- und Fliesenarbeiten durchgeführt. Unter anderem wurde die Treppe zum Plantschbecken von der Fa. Melk veredelt. Hier sind die hungrigen Helfer beim Einnehmen des leckeren Mittagessens, souverän zubereitet von Gabi Wedel, zu sehen. Ein Hinweis in eigener Sache: Für das Eröffnungsfest am Sonntag, den 06.05.18, werden noch Kuchenspenden gebraucht. Wer den Förderverein mit einer Kuchenspende...

Regionale Köstlichkeiten aus Hessen - Ein Überblick

Was die Hessen gerne essen sind Spezialitäten, die den internationalen Küchen in nichts nachstehen. Wie in anderen Bundesländern auch, wird es durch das Bundesland hindurch gerne deftig auf den Tellern. Wobei es "die" hessische Spezialität gar nicht gibt. Vielmehr sind es regionale Spezialitäten und ganz sicher sind es mehr als "Handkäs` mit Musik" oder die berühmte "Grie Soß" mit ihren sieben Kräutern. Kulinarisches Hessen queer Beet Beim Stichwort "Frankfurter Würstchen" denkt man...

Der Grünspargel hat jetzt Hochsaison

Warme Nächte und sonnige Tage sind die Voraussetzungen für ein fließendes Wachstum, wenn er dann noch frisch geerntet ist haben wir die beste Qualität für sie. Wir stechen den Grünspargel jeden Morgen in Biebesheim auf unserem Feld, ab 9 Uhr gibt es den dann frisch vom Acker in der Rheinstr.66 in Biebesheim .

Atemberaubender Blick von der Finca in Richtung Palma.

Die schönste Ecke Mallorcas - direkt im Naturschutzgebiet Es Verger

Herrschaftlich thront das aus dem 16. Jahrhundert stammende Landgut „La Posada del Marquès“ auf dem Berghang des Ortes Esporles. Bereits die Anreise durch das landschaftlich sehenswerte Naturschutzgebiet ist ein Erlebnis für sich. Oben angekommen eröffnen sich atemberaubende Ausblicke auf den gesamten Süd-Westen der Insel bis nach Palma. Das Herrenhaus wurde zu einem exklusiven Hotel umgebaut und bietet die perfekte Kombination aus Finca und Hotel. Die geschickte Verbindung von...

die ersten dieser Saison ohne Folie
2 Bilder

Die ersten Grünspargel ohne Folie

Auf unserem Feld in Biebesheim wachsen die ersten folienlosen Grünspargel dieser Saison, noch ein paar Tage wird es dauern bis sie geerntet werden können. Es ist noch nicht warm genug und so verstecken sie sich noch ein weilchen im Boden. Das kann ich auch gut nachvollziehen ;-) . Wenn es dann aber endlich losgeht gibt es täglich frische Grünspargel in der Rheinstr.66 in Biebesheim.

Unternehmen

Aktion FAIRPLAY – NIEWIERA
Aktion FAIRPLAY – NIEWIERA

Aktion FAIRPLAY – NIEWIERA bleibt seinen Kunden trotz Distanz verbunden Stockstadt, März 2020. Unmittelbar nach der Schließung vieler Fachhandelsgeschäfte in der gesamten Bundesrepublik hat der Düsseldorfer 'markt intern'-Verlag die Aktion FAIRPLAY ins Leben gerufen. Sie ermöglicht es Fachhändlern wie Niewiera in Stockstadt den Kontakt zu ihren Kunden on- und offline zu pflegen und in der Krise neue Kunden für die Zeit danach zu finden. Viele Fachgeschäfte dürfen aktuell nicht öffnen, um...

9 Bilder

Weihnachtliches Triberg

Triberg, im Schwarzwald erstrahlt im Lichterglanz, und das nicht nur zum Triberger Weihnachtszauber, der bereits zum 16 mal an den Wasserfällen vom 25.12 - 30.12, stattfindet. VieleWeihnachtsmärkte haben kurz vor Heilig Abend ihre Pforten ge-schlossen. Sie möchten aber über die Festtage und zwischen den Jahren etwas zu-sammen mit Ihren Liebsten und der Familie unternehmen und erleben? Wir haben dieses besondere Event: Vom 25. bis 30. Dezember 2019 verwandelt der „Triberger Weihnachtszauber“...

Reden ist Silber, gemeinsam reden ist Gold

Das primäre Ziel eines Teambuilding ist die Steigerung der Kommunikation der Mitarbeiter untereinander. Mehr noch, die Kommunikation soll von Bedeutung und Anspruch sein. Um dieses Ziel zu erreichen ist es Notwendig, dass sich die Team Mitglieder genug vertrauen, Vorschläge und Anregungen austauschen und von sich aus Ideen äußern. Ohne eine starke Kommunikation im Team leidet das Potential, das ein Team unter anderen Umständen erreichen könnte. Fühlen sich die Kollegen innerhalb einer Abteilung...

2 Bilder

Herbstzauber
Obst & Gemüse Hefermehl

Am Freitag, den 20. September 2019 fand bei Obst & Gemüse Hefermehl ein Herbstzauber statt. Es boten verschiedene Hobbykünstler ihre selbstgefertigten Arbeiten an. Von der Bäckerei Burk  wurde Zwiebelkuchen und verschiedene herbstliche Genüsse angeboten.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.