Nachrichten - Griesheim / Hessisch Ried

  • Geologie trifft Genealogie

    Dipl. Geologe Jochen Babist vom Odenwälder Verein Altbergbau Bergstraße-Odenwald führte Mitglieder und Freunde des Heimat- und Geschichtsverein Lützelbach durch die Bergbaulandschaft um Reichelsheim-Rohrbach. Diese Exkursion ergänzte den Vortrag beim Odenwald-Forum „Odenwälder Bergleute und ihre Familien“. Bei diesem Vortrag ging es vorrangig um Familienzusammenhänge, Herkunft und Leben der...

  • Gelungene Premiere

    Aus Liebe zur Natur, sind viele Werke der Künstlerin Christine Neumann aus Rödermark, zum Beispiel mit Austernschalen oder Kugelzapfen gestaltet. Aktuell stellt sie Ihre Kunst im Rathaus Eppertshausen (bis zum 05. Oktober während der Öffnungszeiten) aus und am 17.09.2018 war ihre allererste Vernissage. Diese Austellung hat einen wohltätigen Hintergrund, denn sie möchte den Erlös eines Bildes der...

  • Sterne des Sports 2018
    SKG Erfelden gewinnt "Sterne des Sports"

    19 Vereine im Geschäftsgebiet der Volksbank Darmstadt – Südhessen wollten ihn haben, den Stern des Sports in Bronze: Die Sport- und Kulturgemeinde Erfelden e.V. (SKG) hat ihn gewonnen. Die „Sterne des Sports“ haben sich seit ihrer Premiere im Jahr 2004 zu Deutschlands wichtigstem Wettbewerb im Breitensport entwickelt. Dabei geht es nicht um sportliche Höchstleistungen. Vielmehr werden Vereine...

  • Spannende Wettkämpfe beim MSC Stockstadt
    7. und 8. ADAC Ried-Slalom auf dem Odenwaldring in Stockstadt

    Am vergangenen Sonntag veranstaltete der MSC Stockstadt seinen 7. und 8. DMSB/ADAC Ried-Slalom auf dem Odenwaldring in Stockstadt. Pünktlich um 8:30 startete mit der Startnummer 2 Werner Flik aus Althengstett (Landkreis Calw, Baden-Württemberg) mit seinem BMW 316i Compact Baujahr 1999. Insgesamt gingen bei der Vormittagsveranstaltung 41 Teilnehmer an den Start. Auf einer Strecke von rund 600 m...

Aktuell

Video: Prix de Beauté in Wiesbaden verliehen

Der Prix de Beauté vom Cosmopolitan Magazin hat sich in über 20 Jahren zu eine Art "Oscar" der Beauty-Szene entwickelt und ehrt besondere Produkte, die sich mit der Pflege von Ihr und Ihm beschäftigen. Wir waren bei der 25. Preisverleihung im Kurhaus Wiesbaden dabei. Quelle: rmtv / youtube

Europäischer Tag ohne Verkehrstote

Europa. Das europäische Polizeinetzwerk TISPOL (Traffic Information System Police) hat für den 21. September 2016 das Projekt „EDWARD“ ins Leben gerufen. EDWARD steht für „European Day Without A Road Death“, den europäischen Tag ohne einen Verkehrstoten. Mit „EDWARD“ ruft das Polizeinetzwerk kommenden Mittwoch (21.09.2016) zu einer Unterstützerkampagne in den sozialen Medien auf. TISPOL hat sich das Ziel gesetzt, die Zahl der auf Europas Straßen Getöteten und Schwerverletzten zu...

Messerattacke in einer Gaststätte

Mühlheim. Am Sonntagmorgen, um 01.55 Uhr, geriet in einer Gaststätte in der Bahnhofstraße ein Gast mit dem Wirt aus bislang unbekanntem Grund in Streit, wonach der Gastronom dem Störenfried Hausverbot erteilte. Unter Protest verließ der zunächst das Lokal, kehrte aber kurz darauf zurück und attackierte den 30-jährigen Wirt mit einem mitgebrachten Messer. Das sich zur Wehr setzende Opfer erlitt einen nicht lebensgefährlichen Stich in die Brust und kam zur Erstversorgung in die Klinik. Der...

Frau bei Brand in einem Restaurant schwer verletzt

Münster. Schwere Brandverletzungen beim Befüllen eines Tischkamins erlitt eine 62 Jahre alte Frau am Donnerstagabend in einem Restaurant in Münster. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Die Frau aus Münster befand sich gegen 19.30 Uhr mit einer 64 Jahre alten Bekannten in dem Restaurant am Walter-Kolb-Platz. In unmittelbarer Nähe ihres Tisches befüllte der 25 Jahre alte Pächter des Lokals einen sogenannten Tischkamin. Dabei entstand plötzlich eine...

Groß-Zimmern: Bratwürste in der Pfanne lösen Rauchmelder im Kindergarten aus/Keine Gefahr für 51 Kinder

Groß-Zimmern. Durch stark erhitztes Fett beim Zubereiten von Bratwürsten wurde in der Küche einer Kindertagesstätte in der Angelgartenstraße am Donnerstag (28.04.) gegen 11.00 Uhr der Rauchmelder ausgelöst. Vorsorglich rückten die Feuerwehren aus Groß-Zimmern und Klein-Zimmern mit insgesamt 15 Einsatzkräften aus. Die 51 in der Tagesstätte befindlichen Kindergartenkinder wurden bei Auslösung des Brandalarms vom Personal sofort aus dem Gebäude gebracht, für sie bestand zu keinem Zeitpunkt eine...

Verkehrsunfall mit 6 Verletzten

Weiterstadt. Am frühen Mittwochabend (06.), um 18.10 Uhr, befuhr eine 40-jährige Dame aus Pfungstadt mit ihrem Pkw die L 3113 in Richtung B 42. Im Einmündungsbereich zur Lagerstraße kam es zur Kollision mit dem Pkw einer 41-jährigen Britin, die mit ihrem Pkw von der Lagerstraße nach links auf die L3113 einbog. Bei dem Zusammenstoß der Fahrzeuge, bei dem sich der Pkw der Britin überschlug, wurden sowohl die beiden Fahrzeugführerinnen als auch vier weitere im Fahrzeug der Britin befindliche...

Sport

Der Zuschauerpunkt an der Einfahrt zur Strecke auf dem Odenwaldring im Industriegebiet Ost.
3 Bilder

Spannende Wettkämpfe beim MSC Stockstadt
7. und 8. ADAC Ried-Slalom auf dem Odenwaldring in Stockstadt

Am vergangenen Sonntag veranstaltete der MSC Stockstadt seinen 7. und 8. DMSB/ADAC Ried-Slalom auf dem Odenwaldring in Stockstadt. Pünktlich um 8:30 startete mit der Startnummer 2 Werner Flik aus Althengstett (Landkreis Calw, Baden-Württemberg) mit seinem BMW 316i Compact Baujahr 1999. Insgesamt gingen bei der Vormittagsveranstaltung 41 Teilnehmer an den Start. Auf einer Strecke von rund 600 m Länge musste eine schnelle und anspruchsvolle Slalomstrecke bewältigt werden. Die Wende in der...

4 Bilder

Tanz um die Pylonen
Der MSC Stockstadt veranstaltet seinen Ried-Slalom

Am kommenden Sonntag, den 16. September trifft sich die hessische Automobil-Slalom-Elite zum 7. und 8. DMSB / ADAC Ried-Slalom am Odenwaldring in Stockstadt. Über 40 Teilnehmer stehen bereits auf der Starterliste. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wollen noch wertvolle Punkte für die verschiedenen Meisterschaften auf der schnellen Strecke einfahren. Um 8:30 Uhr wird der erste Teilnehmer an den Start gehen und die rund 1.100m lange Strecke auf der Kreisstraße K 154 in drei Durchgängen...

Florian und Shaan mit ihren Medaillen und Urkunden der hmj - Landesmeisterschaft
2 Bilder

Kart und Tretcar-Slalom beim MSC Stockstadt
Kart-Landesmeisterschaft und starkes Teilnehmerfeld beim Jubiläums-Tretcar-Slalom

Beim Endlauf der hessischen Motorsportjugend (hmj) im Jugendkartslalom in Allendorf beim AMSC Lahn-Eder war der Jugendleiter Heiko Gehre mit der Leistung seiner beiden qualifizierten Jungs sehr zufrieden. Shaan Jürgens (Pfungstadt) war schnell unterwegs und bekam aber durch 2 Pylonenfehler 4 Strafsekunden zu seiner Fahrzeit dazu. Mit einer Gesamtzeit von 1:08,77 Min. belegte er den 7. Platz im Endlauf was für den 9. Platz mit 172,50 Punkten der Landesmeisterschaft reichte. Florian Gehre...

„Wasser marsch“ beim Griesheimer Kerweumzug

„Wasser marsch“ war auch beim diesjährigen Griesheimer Kerweumzug am 26.08.2018 das Motto der TuS Schwimmabteilung. Wie in den vergangenen Jahren brachten Schwimmer, Eltern, Vorstand und Trainer das Element Wasser den Zuschauern wieder mit viel Spaß und Wasserpistolen näher. Auf Bollerwagen transportierten die Kids die Wassertanks zum Nachfüllen. Gute Stimmung von Beginn an in der Oberndorferstraße bis hin zur Sterngasse und vergnügtem Abschluss für alle Wasserratten auf dem Kerweplatz. Mit...

Einladung zum Tretcar-Slalom für Jung und Alt
4 Bilder

Jubiläums-Tretcar-Slalom - 40 Jahre Tretcar beim MSC Stockstadt

Am Sonntag, den 2. September veranstaltet der MSC Stockstadt seinen Jubiläums-Tretcar-Slalom „40 Jahre Tretcar“ auf den Parkplatz der Altrheinhalle. In der Zeit von 10:00 bis 14:30 Uhr dürfen die Kinder in 4 verschieden Altersklassen an den Start gehen. Tretcars und Helme werden wie gewohnt zur Verfügung gestellt. Alle Teilnehmer erhalten natürlich eine Urkunde und die 3 Bestplazierten in jeder Klasse einen Pokal. Aufgrund der Jubiläums-Veranstaltung "40 Jahre Tretcar" gibt es zusätzlich...

Ausflug der TuS-Schwimmjugend zum Miramar

Am letzten Ferienwochenende veranstaltete die TuS-Schwimmabteilung für ihre Jugend einen Ausflug ins Miramar nach Weinheim. Gestartet wurde voller Vorfreude um 10:00 Uhr morgens am Felsenkeller. Ohne Trainingshintergrund hatten die Kids gemeinsam mit ihren Trainern oder in Kleingruppen einfach nur Spaß beim Schwimmen in den Wellen, beim Rutschen mit oder ohne Reifen, beim Treibenlassen im Strudel des Außenbeckens, im Badesee, beim Karten- oder Tischtennisspielen. Das Mittagessen wurde dann aber...

Kultur

Ergebnisse der Jahreshauptversammlung 2017 der Laienspielgruppe Leeheim e.V.

Die am vergangenen Dienstag (11.09.) statt gefundene Jahreshauptversammlung 2017 nutzen die 18 Anwesenden Mitglieder der Laienspielgruppe Leeheim e.V., um auf besondere Ereignisse und Erfolge des vergangenen Jahres zurückzublicken. Der erste Vorsitzende Jochen Heddäus zog eine durchweg positive Bilanz hinsichtlich der jüngsten Entwicklungen im Verein. Dabei blickte er stolz und dankbar auf die beiden Aufführungen der Komödie „Cola, Cash und Kaugummi“ der Erwachsenengruppe im April 2017 zurück...

vorne v.l.n.r.: Helmut Bert, Hella Alka, Ortrud Rothmann, Bärbel Keil, Gisela Graf; hinten rechts Günter Ewald für die SKG Erfelden
5 Bilder

Jahreshauptversammlung beim DRK-Ortsverein Riedstadt-Stockstadt
DRK ehrt langjährige Mitglieder

Hella Alka, Ortrud Rothmann, Bärbel Keil und Gisela Graf traten als Jugendliche im Jahr 1958 dem damaligen DRK-Ortsverein Erfelden bei und waren viele Jahre aktiv im Sanitätsdienst und bei Blutspendeterminen, bis aus beruflichen und familiären Gründen die Zeit fehlte. Dennoch blieben sie dem DRK als Fördermitglieder verbunden. Gemeinsam mit Helmut Bert wurden sie bei der Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Riedstadt-Erfelden für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Ebenfalls seit 60 Jahren...

Anita Holdefehr, 25. Blutspende
2 Bilder

Blutspendetermin in Wolfskehlen
Zahlreiche Mehrfachspender geehrt

Anita Schneider hat beim Blutspendetermin in Wolfskehlen zum 75. Mal Blut gespendet. Monika Heldt leistete ihre 50. Blutspende, Anita Holdefehr, Susanne Jung und Christian Knecht die 25. Blutspende sowie Michael Raiß, Gunnar Trinks und Jörg Rother die zehnte Blutspende. Alle erhielten eine Ehrennadel, eine Ehrenurkunde und ein kleines Geschenk. Insgesamt waren 76 Blutspender gekommen, davon vier Erstspender. Wahrscheinlich haben sich einige potentielle Spender nach den langen Wartezeiten beim...

Damenwahl - 100 Jahre Frauenwahlrecht
Fahrt ins Historische Museum Frankfurt mit den Aktiven Frauen Biebesheim

Am 19. Januar 1919 war es soweit! Frauen in Deutschland durften zum ersten Mal wählen und sich wählen lassen. Das Historische Museum Frankfurt würdigt dieses Jubiläum mit einer großen Sonderausstellung, die besonders die Perspektive der Frauen zu Beginn des 20 Jahrhunderts in den Mittelpunkt stellt und ihre Forderungen und Erwartungen in Szene setzt. Doch was wurde aus den Visionen der „Ersten Deutschen Frauenbewegung“ und was blieb? Dieser Frage geht die Ausstellung ebenfalls nach, indem...

Dirk Hensel, 25. Blutspende

Blutspendetermin in Leeheim

Dirk Hensel hat beim Blutspendetermin in Leeheim zum 25, Mal Blut gespendet, Matthias Klimmek zum zehnten Mal. Sie erhielten neben Urkunde und Ehrennadel ein kleines Geschenk. Insgesamt waren 65 Blutspender gekommen, darunter zwei Erstspender. Erstmals servierte das Catering-Team des DRK-Ortsvereins Riedstadt-Stockstadt zur Verpflegung selbst am Grill zubereitete Hamburger.

Intensivprobe des Jugendtheaterclubs XPERIENCE ROOM der Laienspielgruppe Leeheim e.V.
6 Bilder

Intensivprobe des XPERIENCE ROOM - Jugendtheater in Leeheim

Ausgeschlafen, gut gelaunt und motiviert trafen sich am vergangenen Sonntag (26.08.) die zehn Teilnehmenden des neuen Jugendtheaterclubs XPERIENCE ROOM der Laienspielgruppe Leeheim für einen langen Probentag in der Heinrich-Bonn-Halle. Ziel der über sechsstündigen Intensivprobe war es, erste Szenen im Rahmen der Entstehung der Eigenproduktion des Clubs zu entwickeln. Die thematische Grundlage für das Theaterstück sind biographische Texte, die zuvor in einer Schreibwerkstatt entstanden sind....

Politik

Information zur Landtagswahl am 28.10.2018
Wahlinformationsveranstaltung der AfD in Riedstadt-Goddelau

Der Kreisverband der Alternative für Deutschland (AfD) lädt zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung ein. Termin: Samstag, 08.09.2018 in der Christoph-Bär-Halle,Riedstadt-Goddelau, Pestalozzistrasse 2a, Beginn: 19:00 Uhr, Einlass 18:30 Uhr Als Gastredner werden der Spitzenkandidat der AfD Hessen, Dr. Rainer Rahn, MdB Thomas Seitzund Landtagskandidat Heiko Scholz erwartet. Dr. Rahn studierte Rechtswissenschaften, Humanmedizin und Zahnmedizin und ist Mitglied derFrankfurter...

AfD-Bürgerstunde im Bürgerhaus Mörfelden am 04.09.2018

Die Aktivitäten der Ahmadiyya im Kreis stehen im Zentrum der Bürgerstunde am 4.9. im Bürgerhaus von Mörfelden, Westendstr. 60. Beginn 19:00 Uhr, Einlass 18:30 Uhr. Das Thema „Wer sind die Ahmadiyya und was sind ihre Aktivitäten im Kreis Groß-Gerau“ wird der Schwerpunkt der nächsten Bürgerstunde der AfD-Fraktion im Kreistag Groß-Gerau sein. Der Landesprecher der AfD Hessen, Robert Lambrou, wird einen Vortrag zu dieser islamischen Gruppe halten. Die Ahmadiyya suchen immer wieder mit breit...

MdB Jan Nolte kommt nach Biebesheim

AfD-Informationsveranstaltung Am Samstag, den 04.08.2018 lädt der Kreisverband Groß Gerau der Partei Alternative für Deutschland (AfD) zu einem öffentlichen Informationsabend in die Kulturhalle Biebesheim, Ludwigstrasse 7 ein. Einlass ist ab 18:30 Uhr*, Beginn der Veranstaltung ist um 19:00 Uhr. An diesem Abend wird sich die Direktkandidatin des Wahlkreises 48 (Groß-Gerau II), Frau Irmgard Horesnyi vorstellen und über die Arbeit der AfD-Kreistagsfraktion berichten. Ebenfalls wird Frau...

Parteiarbeit für Tiere

Arbeitseinsatz des Ortsverbandes Kreis Groß Gerau Süd der AfD im Tiergarten Groß Gerau an der Fasanerie Am Samstag den 06.02.2018 um 14:00 Uhr treffen sich einige Mitglieder des OV Kreis GG Süd der Alternative für Deutschland zu einem Arbeitseinsatz im Tiergarten, um einen symbolischen Beitrag für den Erhalt dieser familienfreundlichen Freizeiteinrichtung zu leisten und um gegen die verhängte Untersagung des Zurschaustellen der Tiere zu protestieren. Bei einem Ortstermin der Sprecherin des...

Mitglieder von EfA und  Mitglieder der SPD Gernsheim bei der Lebensmittelausgabe am Freitag (18.) im Kettler-Haus

EfA - Essen für Alle

SPD Gernsheim unterstützt EfA nach Besuch Fraktionsantrag an die Stadtverordnetenversammlung Gernsheim - Seit 1. Dezember 2017 findet immer freitags in der Zeit von 17.30 bis 18.30 Uhr eine Ausgabe von unverkäuflichen Lebensmitteln im „Kettlerhaus“ der kath. Pfarrei in Gernsheim statt. Diese tolle kostenlose Abgabe von guten, verzehrfähigen Lebensmitteln aus Supermärkten und anderen Betrieben aus der Region ist dem Verein EfA (Essen für Alle) zu verdanken. Dieser Verein hat sich zur...

Symbolbild Abschaffung des Bargelds - Bargeld auf einem Tisch
2 Bilder

Griesheimer Schüler der GHS nehmen an bundesweitem Wirtschaftswettbewerb teil

Eine Schülergruppe der Oberstufe der Gerhart-Hauptmann-Schule nimmt am renommierten "econo=me"-Wettbewerb teil. Die Schüler beschäftigen sich rund um die Fragestellung "Anfang vom Ende des Bargelds?" mit wirtschaftlichen, politischen und finanziellen Aspekten. Nun können alle aus Griesheim, Darmstadt und Umgebung die Schüler im Online-Voting unterstützen. Das Handelsblatt veranstaltet zusammen mit der Flossbach von Storch Stiftung unter Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft...

Energie

ENTEGA gründet Energieeffizienznetzwerk - "DAs Effizienznetzwerk" unterstützt kommunale Unternehmen beim Energieaudit

DARMSTADT (leu) – Ein zentrales Ziel der Energiewende ist die Steigerung der Energieeffizienz. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung mit den Verbänden und Organisationen der deutschen Wirtschaft eine Initiative zur Gründung von Effizienznetzwerken ins Leben gerufen. In der Region gründet jetzt ENTEGA mit "DAs Effizienznetzwerk" ein Netzwerk, das besonders auf die Belange der kommunalen Betriebe in Südhessen und Mainz zugeschnitten ist. Dazu fand am Donnerstag (13.8.) eine erste...

Attraktiver Lilienstrom von ENTEGA für die Fans der 98er - Neues Bundesliga-Trikot und Förderung der Jugendabteilung inklusive

DARMSTADT (blu) – Rechtzeitig zum Start in die neue Bundesliga-Saison bietet ENTEGA allen Bestands- oder Neukunden Lilienstrom an. Wer diesen Ökostrom-Tarif abschließt, erhält das aktuelle Heimtrikot der Lilien. Zudem nehmen die Lilienstrom-Kunden an attraktiven Verlosungen teil. Sie können für jedes Heimspiel Tickets gewinnen sowie exklusive Stadionführungen zu ausgewählten Heimspielen. Der Lilienstrom unterstützt außerdem die Nachwuchskicker des Vereins, weil pro Vertrag und Jahr zwei Euro in...

ENTEGA-Energiekünstler-Wettbewerb - Darmstädter Berufsschule HEMS gewinnt

Darmstadt/Mainz. Der Sieger des Energiekünstler-Wettbewerbs des Energieversorgers ENTEGA steht fest: Gewonnen hat die Heinrich-Emanuel-Merck-Schule (HEMS), eine berufliche Schule für Elektro- und Informationstechnik in Darmstadt. Unter dem Titel „‘Energie-geladen‘- Zukunft in unseren Händen“ haben 20 Schülerinnen und Schuler eines Kunstkurses verschiedene Außenwände der Schule mit Graffiti kreativ gestaltet. Der Gewinn kommt dem Projekt direkt zugute: ENTEGA beteiligt sich finanziell an der...

HSE modernisiert die Straßenbeleuchtung in Südhessen

24.000 Leuchten in 50 Städten und Gemeinden werden ersetzt DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Dazu hat die HSE das „Straßenbeleuchtungskonzept 2020“ entwickelt. Als eine der ersten Kommunen wurden in Weiterstadt bereits LED-Leuchten installiert. Insgesamt sollen im Rahmen des Konzeptes bis 2020 rund 24.000 Leuchten in rund...

HSE erläutert aktuellen Stand des Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020 - Veranstaltungen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach

DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Auf drei Regionaltreffen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach stellt das Unternehmen Kommunalpolitikern, Vertretern der Verwaltung und interessierten Bürgern den aktuellen Stand des „Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020“ vor. Die Teilnehmer können sich über die Fortschritte der...

Stromtankstellen für Kommunen und Geschäftskunden: ENTEGA-Angebot verbessert Infrastruktur für E-Mobilität

DARMSTADT (blu) – ENTEGA richtet für Kommunen und Geschäftskunden jetzt auch Stromtankstellen für Elektrofahrzeuge ein und verbessert dadurch die Infrastruktur für E-Mobilität. Die Ladesäulen haben eine Leistung bis zu 22kW. Das entspricht dem Standard einer Schnell-Ladesäule. „Wir kümmern uns um alle erforderlichen Schritte: von der Installation, Inbetriebnahme bis zur Wartung und Betriebsführung“, sagt die Vorstandsvorsitzende der ENTEGA-Muttergesellschaft HSE, Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig....

Ratgeber

3 Bilder

Flugangst besiegen – die besten Tipps gegen Flugangst

Wer unter Flugangst (Aviophobie) leidet, verzichtet oft auf Urlaub in fernen Ländern oder schlägt sogar ein Jobangebot aus, weil es regelmäßige Flugreisen voraussetzt. Bei einigen Leuten ist die Angst so stark ausgeprägt, dass Symptome schon bei Nähe zu Flugzeugen oder einem Flughafen auftreten. Andere wiederum sind von Flugzeugen fasziniert, besuchen Flugschauen aber würden aus Angst vor einem Absturz nicht fliegen. Dabei beträgt die statistische Wahrscheinlichkeit bei einem...

Hausnotruf

Der Hausnotruf ist ein wichtiges Kriterium für Sicherheit und Selbständigkeit im Alter. Besonders wichtig: der Aspekt der Schlüsselhinterlegung.

Dieburg | Hausnotrufdienste und eine altersgerechte Ausstattung der Wohnräume zählen aus Sicht der Deutschen zu den wichtigsten Maßnahmen, um im Alter möglichst lange in der eigenen Wohnung leben zu können. Das wurde in einer Forsa-Studie aus dem Jahr 2014 herausgefunden, die auch 2018 nicht an Aktualität verloren hat. Optimal ist es, wenn im Fall der Fälle nur die Angehörigen informiert werden müssen, die dann schnell vor Ort sein können. Doch in der heutigen Zeit sind diese oft auf der...

Der Hund, das "Rudeltier" - allein zuhause und wohin mit ihm im Urlaub

Die Zeiten sind vorbei, wo wie früher, die Frau mit den Kindern zuhause war und sich nur um Haushalt, Kinder und ...Hund? kümmern konnte. Heute geht auch die Frau arbeiten, versorgt nebenher noch Kind, Haushalt und Hund. Hunde, die sich eigentlich in einer Gruppe wohl fühlen, werden vermehrt alleine gelassen, nur beim "Gassigehen" treffen sie manchmal auf Artgenossen. Da verwundert es kaum, dass die Sozialkompetenz immer mehr abnimmt, insbesondere aufgrund der vorhandenen Leine. Damit es...

Schulung für pflegende Angehörige in Weiterstadt

Es lohnt sich für Sie. Jetzt kostenfrei bei den Johannitern anmelden. Weiterstadt/ Pflegende Angehörige sind froh, wenn der anstrengende Tag zu Ende ist. Trotzdem sollten sie sich die Zeit nehmen, sich in einem Kurs von zehn Terminen praktische und hilfreiche Hinweise zur Pflege geben zu lassen. Im Johanniterhaus, Rudolf-Diesel-Str. 19 in Weiterstadt (neben dem Feuerwehrhaus, der Freiwilligen Feuerwehr Weiterstadt), startet am Dienstag, den 20. März 2018 um 18:30 Uhr eine kostenfreie,...

Iritis rechts. Pupille durch Tropfen erweitert.
3 Bilder

Augenärzte: Bist du blind, oder sucht du noch?

Augenärzte: Bist du blind, oder sucht du noch? Ein Kommentar Wer kennt es nicht? Man zieht in eine neue Stadt und sucht sich peu à peu seine Ärzte zusammen. Doch was tun, wenn man plötzlich zu einem Akutpatienten mit einer Augenentzündung wird? Klar, man sucht sich schnell einen Augenarzt! So zumindest in der Theorie. Bei der Entzündung, die ich vor einigen Wochen hatte, einer Iritis, zählen Tage, eher noch Stunden. Es drohen nämlich Schäden, wie zum Beispiel der Graue Star, eine...

Meine Reise zum Hamburger Hafen und HafenCity

Die weite Welt entdecken und zurück nach Hamburg: Das wohl schönste Reiseprogramm, das man sich denken kann. Tor zur Welt, Schönheit am Meer, maritimes Hoch im Norden – selbst die sonst so zurückhaltenden Hanseaten können den Stolz auf ihre Stadt nur schwer verbergen, auf die Atmosphäre und den weltoffenen Charme, den sie ausstrahlt.

Freizeit

3 Bilder

Minitrucker Stockstadt am Rhein
Kerwe-Umzug

Minitrucker e.V. Stockstadt Am Stockstädter Kerwe-Umzug haben die Minitrucker mit ihren ferngesteuerten Fahrzeugen teilgenommen. Es wurde auch für die Fahrtage am 22. und 23. September 2018 in der Altrheinhalle geworben. Die Minitrucker bedanken sich bei Bernd Lortz, das er den Umzug mit seinem Schlepper und Anhänger mitgefahren ist.

Flohmarkt rund ums Kind

Nach dem Erfolg im April diesen Jahres findet am 20.10.2018 wieder ein Flohmarkt rund ums Kind in Gernsheim in der Stadthalle statt. Das Orga-Team hat 50 Verkaufstische zu vergeben und erhofft sich dadurch erneut ein breit gefächertes Angebot an Kleidung und Spielsachen rund ums Kind. Tische können ab dem 10.09.2018 unter flohmarkt-eulennest@gmx.de reserviert werden. Für die bessere Übersichtlichkeit und mehr Platz in den Gängen wird die Bühne wieder als Großteiledepot genutzt. Der Flohmarkt...

3 Bilder

Weitere Angebote der SKG Stockstadt/Turnen nach den Ferien

Fun Tischtennis Aktiv fit werden - fit bleiben - egal. Bei uns wird freitags ab 18 Uhr Ping Pong gespielt. Egal wie gut oder auch nicht gut du spielen kannst. Jeder ist herzlich willkommen. Saubere Turnschuhe und gute Laune sind eine gute Voraussetzung, mit uns ein paar schöne Ballwechsel zu schlagen. Spieleabend Du spielst gerne Poker, Die Siedler von Catan, Rummikub, Phase 10 oder gar Drecksau? Dann komm zu uns. Gerne spielen wir auch dein mitgebrachtes Lieblingsspiel. Freitags ab 20...

Helferinfo für das Candlelightfest des Fördervereins des Freibades in Stockstadt

Helfer die beim Aufbau des Festes mitwirken wollen können sich am Samstag, den 18.08.18 ab 10:00 Uhr im Schwimmbad einfinden. Es müssen Tische gestellt, Pavillons aufgebaut und weitere Arbeiten erledigt werden. Zum Abbauen trifft man sich am Sonntags morgens auch wieder um 10:00 Uhr. Der Förderverein freut sich über jede helfende Hand, geht es zusammen doch viel schneller und leichter vonstatten.

3 Bilder

23. Kinder-Kunst-Aktionstag für Kinder der Nibelungenschule Biebesheim am Rhein

23.Kinder-Kunst-Aktionstag am Samstag, dem 16. Juni 2018, 9.30 – 11.30 Uhr Der Biebesheimer Künstlerkreis im Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V. wird am Samstag, dem 16. Juni 2018 wieder gemeinsam mit dem Förderverein der Nibelungenschule Biebesheim, den bei Kindern sehr beliebten „Kinder-Kunst-Aktionstag“, zum 23. Mal veranstalten. An diesem Tag erhalten die Schüler der „Nibelungenschule“ wieder die Möglichkeit unter Anleitung von Künstlern und Kunsthandwerkern sich an...

Restcentaktion der Fa. Merck unterstützt den Förderverein des Freibades Stockstadt

Der Förderverein des Freibades bedankt sich bei der Fa. Merck für die finanzielle Unterstützung im Rahmen der Restcentaktion für die Neugestaltung eines Durchschreitebeckens und der Installation der neuen Delfindusche. Bei der Restcentaktion der Fa. Merck spenden die Mitarbeiter und Rentner des Unternehmens die Cent-Beträge ihrer monatlichen Entgeltabrechnung für karitative Zwecke. Das Unternehmen verdoppelt den gespendeten Betrag.

Essen & Trinken

Neues vom Förderverein aus dem Stockstädter Freibad

Am Samstag, den 07.04.2018 wurden im Stockstädter Freibad bei hochsommerlichen Temperaturen Pflaster- und Fliesenarbeiten durchgeführt. Unter anderem wurde die Treppe zum Plantschbecken von der Fa. Melk veredelt. Hier sind die hungrigen Helfer beim Einnehmen des leckeren Mittagessens, souverän zubereitet von Gabi Wedel, zu sehen. Ein Hinweis in eigener Sache: Für das Eröffnungsfest am Sonntag, den 06.05.18, werden noch Kuchenspenden gebraucht. Wer den Förderverein mit einer Kuchenspende...

Regionale Köstlichkeiten aus Hessen - Ein Überblick

Was die Hessen gerne essen sind Spezialitäten, die den internationalen Küchen in nichts nachstehen. Wie in anderen Bundesländern auch, wird es durch das Bundesland hindurch gerne deftig auf den Tellern. Wobei es "die" hessische Spezialität gar nicht gibt. Vielmehr sind es regionale Spezialitäten und ganz sicher sind es mehr als "Handkäs` mit Musik" oder die berühmte "Grie Soß" mit ihren sieben Kräutern. Kulinarisches Hessen queer Beet Beim Stichwort "Frankfurter Würstchen" denkt man...

Der Grünspargel hat jetzt Hochsaison

Warme Nächte und sonnige Tage sind die Voraussetzungen für ein fließendes Wachstum, wenn er dann noch frisch geerntet ist haben wir die beste Qualität für sie. Wir stechen den Grünspargel jeden Morgen in Biebesheim auf unserem Feld, ab 9 Uhr gibt es den dann frisch vom Acker in der Rheinstr.66 in Biebesheim .

Atemberaubender Blick von der Finca in Richtung Palma.

Die schönste Ecke Mallorcas - direkt im Naturschutzgebiet Es Verger

Herrschaftlich thront das aus dem 16. Jahrhundert stammende Landgut „La Posada del Marquès“ auf dem Berghang des Ortes Esporles. Bereits die Anreise durch das landschaftlich sehenswerte Naturschutzgebiet ist ein Erlebnis für sich. Oben angekommen eröffnen sich atemberaubende Ausblicke auf den gesamten Süd-Westen der Insel bis nach Palma. Das Herrenhaus wurde zu einem exklusiven Hotel umgebaut und bietet die perfekte Kombination aus Finca und Hotel. Die geschickte Verbindung von...

die ersten dieser Saison ohne Folie
2 Bilder

Die ersten Grünspargel ohne Folie

Auf unserem Feld in Biebesheim wachsen die ersten folienlosen Grünspargel dieser Saison, noch ein paar Tage wird es dauern bis sie geerntet werden können. Es ist noch nicht warm genug und so verstecken sie sich noch ein weilchen im Boden. Das kann ich auch gut nachvollziehen ;-) . Wenn es dann aber endlich losgeht gibt es täglich frische Grünspargel in der Rheinstr.66 in Biebesheim.

Unternehmen

Kundenakquise am Telefon - Tipps: So erreichen Sie bessere Resultate

Wie bekommen Sie einen Termin bei Ihrem potentiellen Kunden? Und worauf kommt es bei der Kundenakquise am Telefon an? Oftmals scheint es für uns das größte Problem zu sein, telefonisch bei neuen Kunden unsere Ziele – z. B. einen Gesprächs- oder Präsentationstermin - zu erreichen. In diesem Erfolgstipp „Kundenakquise am Telefon - Tipps: So erreichen Sie bessere Resultate“ profitieren Sie von sechs Techniken, die wir selbst über Jahre hinweg sehr erfolgreich eingesetzt haben. Erfahren...

Die Methodik der Zielsetzung im Kinetischen Zeitmanagement®

Für Ihr eigenes Performance-Coaching „Wer den Hafen nicht kennt, in den er segeln will, für den ist kein Wind ein günstiger“ Seneca Wir kennen kein Zitat, das die Quintessenz der Zielsetzung besser auf den Punkt bringt, als das von Seneca. Wenn wir mit unserem Boot (unserer Power und Energie, unseren Stärken und 
Potentialen, unseren Wünschen und Motiven usw.) in See stechen (uns also in das „wirkliche Leben“ stürzen), dann können wir den Wind (der uns, manchmal „hart um die Nase“...

Persönliche Produktivität steigern - 6 Prinzipien

So steigern Sie Ihre persönliche Produktivität Damit Sie Ihre persönliche Produktivität steigern können, haben wir für Sie die wichtigsten Kernaussagen aus diesem Artikel heraus gearbeitet: Eine Überarbeitung / Konkretisierung des Artikels „Organisation ist alles“ von Robert C. Pozen, HBM Juli 2011, S. 45ff. Robert C. Pozen (er ist u. a. außerordentlicher Professor an der Harvard Business School) hat in seinem Artikel sechs Prinzipien beschrieben, mit denen man sein Leben managen...

Moderation von Gruppen

Die Moderation von Gruppen, stellt eine der erfolgreichsten Arbeitsmethoden für Gruppen dar. Die Moderationstechnik wurde in den siebziger Jahren von einer norddeutschen Beratergruppe entwickelt und ist seither unter dem Begriff der „Meta-Plan- Moderation“ bekannt. Der Begriff Moderation stammt aus dem lateinischen und lässt sich am besten mit „moderare“ = mäßigen übersetzen. Ziel der Moderation ist es, Beteiligte zu Betroffenen zu machen, indem sie in den Planungsprozess und / oderin...

4 Bilder

Winteraustreiben/Frühlingserwachen

Am Sa 17.3.2018 fand das Winteraustreiben/Frühlingserwachen bei Obst & Gemüse Hefermehl im Hof und in der Scheune statt. Es war leider kein Frühlingswetter, aber es waren doch einige Besucher an den Ständen. Dies waren "Die Alte Liebe" (Ute & Claudia), Ingrid Maul, Christian Zapf und ein Info-Stand von Tupper-Ware, bei den Minitrucker Stockstadt e.V. gab es Pommes und sie hatten zur ,Freude der anwesenden Kinder,  verschiedene Modelle dabei.