Griesheim / Hessisch Ried - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
Vorverkauf für alle Veranstaltungen des Jubiläumswochenendes beginnt am 05. März!
4 Bilder

40 Jahre Theater für alle in Leeheim - Die Laienspielgruppe Leeheim feiert ihr Jubiläum!

40 Jahre Laienspielgruppe Leeheim - das muss gefeiert werden! Um Geld für neue Spielgeräte zu sammeln, führten Eltern der ev. Kindertagesstätte ein Theaterstück auf. „Der Bergkristall“ wurde ein großer Erfolg, so dass jede Menge neue Spielsachen angeschafft werden konnten. Aus dieser Aktion entwickelte sich eine Leidenschaft und ein Verein, der seit 1979 besteht. Im April 2019 wird das 40-jährige Jubiläum des Leeheimer Theatervereins mit einem Festwochenende begangen! Von jung bis alt - von...

Kultur
Referent Peter Holnick in Aktion

Gut besuchte Aula bestätigt Aktualität des Themas
Vortrag in der GHS „Medien & Pubertät“

Griesheim. Zum Thema „Medien & Pubertät“ hatte der Schulelternbeirat (SEB) der Gerhart-Hauptmann-Schule (GHS) am 29.01.2019 in die Aula eingeladen. Der Vortrag wandte sich an interessierte Eltern von GHS-Schülern, die auch ihre Kinder ab Jahrgangsstufe 8 mitbringen konnten. Auch die Eltern der Griesheimer Grundschulen waren willkommen. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Schulleiterin Frau Muthmann und die SEB-Vorsitzende Frau Knechtel stieg der Referent Peter Holnick gleich in das Thema...

Kultur

Generationenwechsel zeichnet sich ab
Jahreshauptversammlung des Fördervereins der GHS

Griesheim. Kürzlich hielt der Förderverein der Gerhart-Hauptmann-Schule (GHS) seine Jahreshauptversammlung ab. Zunächst erfolgte der Jahresbericht des Vorsitzenden Uwe Hoffmann. Neben den zahlreichen wiederkehrenden Projekten und unbürokratischen schnellen Hilfen war für das vorherige Kalenderjahr die Anschaffung von weiteren Keyboards hervorzuheben, die jetzt in Klassenstärke verfügbar sind. Erfreulich war auch, dass die Beschlüsse der letzten Vorstandssitzung schnell umgesetzt wurden. So...

Kultur

Kammermusik in Buchholz - KIB
Carolin Grün entlockt Violine Jazz-Rhythmen

Kammermusik in Buchholz Auf Einladung des ersten Vorsitzenden der Kammermusik in Buchholz (KIB), Michael Dorner, Konzertpianist und Dozent an der HfM Franz Liszt Weimar, brachten Carolin Grün, Violine, HfMDK Frankfurt a.M., Philipp Hubert, Piano, WDR Klassikpreisträger HfM Würzburg und Jakob Plag, Klarinette, MG Schloss Belvedere, Béla Bartóks facettenreiches und rhythmisch höchst anspruchsvolles Werk „Kontraste“ zu Gehör. Es lebt von Tempowechseln und dissonanten Dialogen, die dieses...

Kultur
Ute Bornscheuer, 50. Blutspende

Blutspendetermin in Stockstadt

Ute Bornscheuer hat beim Blutspendetermin am vergangenen Montag in Stockstadt zum 50. Mal Blut gespendet, Liane Schumann zum zehnten Mal. Sie erhielten neben Ehrennadel und Urkunde auch ein kleines Geschenk.

Kultur
4 Bilder

Kreatives aus der eigenen Werkstadt
Kreativmarkt Gernsheim jetzt immer am ersten Novemberwochenende

Auch wenn der diesjährige Kreativmarkt in Gernsheim zu einem früheren Zeitpunkt stattfand, fanden viele Besucherinnen und Besucher bei kaltem aber sonnigem Wetter den Weg in die Stadthalle in Gernsheim. Von 11-18 Uhr präsentierten wieder 40 Ausstellerinnen und Aussteller ihre ausschließlich selbstgefertigten Arbeiten, führten viele inspirierende Gespräche und verkauften ihre Arbeiten, die vielleicht unter dem einen oder anderen Weihnachtsbaum liegen werden. Der zu einer Tradition gewordene...

Kultur
11 Bilder

Von Feen, Hexen und anderen Waldgeistern - "DIE KLEINE FEE" - Theater von und für Kinder

Theater gespielt von Kindern für Kinder – Unter diesem Motto setzt die Nachwuchsgruppe der Leeheimer Laienspieler auch in diesem Jahr ihre wunderbare Tradition fort, in der Vorweihnachtszeit ein neues Kindertheaterstück auf die Bühne zu bringen. Seit Juni proben 14 Leeheimer engagierte und talentierte Kinder im Alter von acht bis elf Jahren mit viel Freude und Spaß unter der Regie von Ulrike Urban, Melanie Kind und Ellen Wiesenäcker. Am kommenden Wochenende ist es endlich soweit und an zwei...

Kultur
Jürgen Braun, 75. Blutspende
4 Bilder

Blutspendetermin in Goddelau

Jürgen Braun und Johannes Hohl haben beim Blutspendetermin in Goddelau ihre 75. Blutspende geleistet. Dieter Rothermel hat zum 50. Mal Blut gespendet, Thomas Jarzembinski und Frank-Ulrich Willner zum zehnten Mal. Sie wurden alle mit Ehrennadel und Urkunde ausgezeichnet und erhielten ein kleines Geschenk. Insgesamt waren 97 Blutspender erscheinen, darunter beachtliche 12 Erstspender. Das DRK sucht übrigens ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für die Blutspendetermine, vor allem für das...

Kultur
Probetag mit der Solistin Claudia Beck. Dirigent Mathias Purr und das Orchester freuen sich auf das Konzert.

Herbstkonzert der Akkordeonfreunde Weiterstadt am 20.11.

Die Akkordeonfreunde Weiterstadt laden zu ihrem großen Herbstkonzert ein, das am Samstag, dem 17. November um 19:00 Uhr im Bürgerzentrum Weiterstadt stattfindet. Das Programm wird so bunt wie die Jahreszeit und verspricht einen hohen Unterhaltungswert: Das Orchester der Akkordeonfreunde unter der Leitung von Mathias Purr hat unter Anderem „Variations on a French Folk Theme“, eine ursprünglich für Blasorchester geschriebene zeitgenössische Komposition sowie Interpretationen der weltbekannten...

Kultur
Dank einer Elterninitiative erhielten auch die Fahrrad-Garagen an der GHS einen neuen Anstrich.

GHS gestalten – Do it yourself 2. Teil
Eltern hübschen Gerhart-Hauptmann-Schule auf

Griesheim. Einige engagierte Eltern gestalteten weitere Gebäudewände neu, denn der Landkreis verharrt mit der Modernisierung der Gerhart-Hauptmann-Schule (GHS) weiter in der Planungsphase Null. Das hinderte die Eltern aber nicht daran, erneut zur Farbrolle zu greifen und selbst einen Beitrag zu leisten. Seit zwei Monaten sorgt die Aula in ihrem neuen Look für Begeisterung. Grund genug für eine Wiederholungstat. Diesmal waren die Fahrradständer, die Turnhalle und das Musikgebäude an der...

Kultur
Finale der Tanzshow „Ab auf die Bühne“ mit (v.l): Niloofar aus Darmstadt, Elke Steinbeck aus Griesheim, Nadine Bernhard aus Augsburg, Angelina aus Offenbach, Chiara Naurelen aus Griesheim, Ensemble Tamani aus Rüsselsheim mit Trainerin Rebecca, Elke Thierau aus Darmstadt sowie Petra Pfänder aus Riedstadt. (Foto: Ralf Jedamzik)

Der Orient zu Gast im "Haus Waldeck"
Eine Bauchtanz-Show vom Feinsten als Projektabschluss

Am vergangenen Freitag und Samstag (02./03.11.18) wurde es orientalisch im Pavillon des „Hauses Waldeck“ in Griesheim. Das zweitägige orientalische Workshop-Tanzprojekt „Ab auf die Bühne“ lockte Teilnehmerinnen aus der Umgebung in die Zwiebelstadt. Organisiert wurde dieses Event vom Griesheimer Kulturverein e.V. Den Abschluss fand das Projekt mit der Show am Samstag. In einem abendfüllenden Programm zeigten die Workshop-Teilnehmerinnen, was sie in zwei Tagen mit vier intensiven Workshops...

Kultur
Rege Teilnahme der Schüler
3 Bilder

Rauchzeichen an der Gerhart Hauptmann Schule
Deutsche Herzstiftung veranschaulicht Präventionsthema

Griesheim. Auch in diesem Schuljahr war die Deutsche Herzstiftung e.V. mit dem Projekt „Rauchzeichen – ein Tabak- und Präventionsprojekt an Schulen“ wieder in der Gerhart Hauptmann Schule (GHS) aktiv. Als Kooperationspartner war sie vom 29. bis zum 31.10. erneut zu Gast an der GHS, um den siebten und sechsten Klassen die Risiken von Tabakrauch verständlich darzustellen. Um auch medizinische Fragen kompetent beantworten zu können, setzt die Deutsche Herzstiftung Mediziner als ehrenamtliche...

Kultur
Über 70 Gäste besuchten den Vortrag zum Jagdausflug des Zaren Nikolaus II von Russland auf den Kühkopf.

Großes Interesse am Jagdausflug des letzten russischen Zaren

Mit über 70 Personen war der Hofgutnachmittag des Fördervereins Hofgut Guntershausen e. V. im ehemaligen Verwalterhaus des alten Hofgutes auf dem Kühkopf, dem Stockstädter Museum, wieder einmal sehr gut besucht. Museumsleiter Jörg Hartung begrüßte im bis auf den letzten Platz besetzten Seminarraum die Gäste. Thema des Nachmittags war der Jagdausflug des letzten russischen Zaren Nikolaus II auf den Kühkopf, der am 03. November 1903 stattfand. In einem reich bebilderten Vortrag ließ Jörg...

Kultur

„Erst wenn`s fehlt, fällt`s auf!“ - Zur Blutspende gibt es keine Alternative
Bei der Fotoaktion mitmachen und eine von fünf Polaroid Sofortbildkameras gewinnen

Mit dem Slogan „Erst wenn`s fehlt, fällt`s auf!“ macht der DRK-Blutspendedienst mittels fehlender Buchstaben auf die Folgen fehlender Blutgruppen (ABO) aufmerksam. Die Versorgung von Patienten in Not mit Blutkonserven ist keine Selbstverständlichkeit, sondern ein große Herausforderung. Doch Blutkonserven sind knapp und gerade nur 3,5 Prozent der Bevölkerung in Deutschland spendet Blut. Um die Versorgung gewährleisten zu können bittet der DRK-Blutspendedienst um eine Blutspende am...

Kultur

„Erst wenn`s fehlt, fällt`s auf!“ - Zur Blutspende gibt es keine Alternative
Bei der Fotoaktion mitmachen und eine von fünf Polaroid Sofortbildkameras gewinnen

Mit dem Slogan „Erst wenn`s fehlt, fällt`s auf!“ macht der DRK-Blutspendedienst mittels fehlender Buchstaben auf die Folgen fehlender Blutgruppen (ABO) aufmerksam. Die Versorgung von Patienten in Not mit Blutkonserven ist keine Selbstverständlichkeit, sondern ein große Herausforderung. Doch Blutkonserven sind knapp und gerade nur 3,5 Prozent der Bevölkerung in Deutschland spendet Blut. Um die Versorgung gewährleisten zu können bittet der DRK-Blutspendedienst um eine Blutspende am...

Kultur

Vorverkaufsstart für Kindertheater "DIE KLEINE FEE"

Die Kindertheatergruppe der Laienspielgruppe Leeheim e.V. meldet sich im November zurück mit einer neuen, märchenhaften Theaterproduktion! "DIE KLEINE FEE" - Theater von und für Kinder - Der Vorverkauf startet am 23. Oktober! Filia ist eine kleine Fee, die mit ihren Eltern im Wolkenland lebt. Sie ist genervt von den Pflichten und Aufgaben, die diese ihr auftragen. So weigert sie sich, die kleinen Sterne zu putzen und ihnen das Funkeln beizubringen. Viel lieber möchte sie einfach faul sein...

Kultur

Kreativmarkt Gernsheim
Nicht nur Selbstmachen ist in.... auch Selbstgemachtes kaufen kann Freude machen

Am Sonntag, 04. November 2018 öffnen sich wieder die Türen der Stadthalle Gernsheim für den traditionellen Kreativmarkt. Etwa vierzig verschiedene Ausstellerinnen und Aussteller aus Nah und Fern bieten ihre ausschließlich selbst gefertigten hobbykunsthandwerklichen Arbeiten an: Holzarbeiten, Nähsachen, Fotoarbeiten und Gemälde, Blumenarbeiten, verschiedenste Glaskunst (u.a. selbstgemachte Glasperlen) und Schmuck (Halbedelsteine, Modeschmuck,  Silberkunst) werden dieses Jahr dargeboten. Die...

Kultur
Die erste Eigenproduktion des "XPERIENCE ROOM" der Laienspielgruppe Leeheim
v.l.n.r. Aaron Thurn, Mira Erckmann, Annika Reißner, David Iaccarino, Simon Wiesenäcker, Sophie Asbeck (vorne)
3 Bilder

Exklusive Einblicke in den „XPERIENCE ROOM“

Freiraum - Spielraum - Erfahrungsraum - Schutzraum - Theaterraum!„3, 2, 1, spielt!“ Das gilt auch am 23. und 30. Oktober 2018, denn genau dann tritt die neugegründete Jugendtheatergruppe „XPERIENCE ROOM“ der Laienspielgruppe Leeheim erstmals ins Rampenlicht. Seit Dezember letzten Jahres trifft sich der Theaterclub, mittlerweile bestehend aus neun jungen Schauspielerinnen und Schauspielern im Alter von 14 bis 22 Jahren, um die Theaterpädagogin Melanie Kind, wöchentlich zum Theaterspielen und...

Kultur

"Ab auf die Bühne"
Ein Bauchtanz-Workshop-Projekt in Griesheim

„Ab auf die Bühne“ ist wohl das interessanteste Projekt in der Herbstmitte in Griesheim. Die Tage sind bereits kürzer geworden und die Temperaturen sinken stetig Richtung Winter. Da kommt ein kleiner musikalisch-tänzerischer Ausflug in wärmere Gefilde gerade recht. Beim Projekt „Ab auf die Bühne“ kommt der Orient im November (2./3.11.18) nach Griesheim ins „Haus Waldeck“. Gastgeber ist der Griesheimer Kulturverein e.V. In vier spannenden Workshops, verteilt auf zwei Tage, können Tänzer/innen,...

Kultur

Ergebnisse der Jahreshauptversammlung 2017 der Laienspielgruppe Leeheim e.V.

Die am vergangenen Dienstag (11.09.) statt gefundene Jahreshauptversammlung 2017 nutzen die 18 Anwesenden Mitglieder der Laienspielgruppe Leeheim e.V., um auf besondere Ereignisse und Erfolge des vergangenen Jahres zurückzublicken. Der erste Vorsitzende Jochen Heddäus zog eine durchweg positive Bilanz hinsichtlich der jüngsten Entwicklungen im Verein. Dabei blickte er stolz und dankbar auf die beiden Aufführungen der Komödie „Cola, Cash und Kaugummi“ der Erwachsenengruppe im April 2017 zurück...

Kultur
vorne v.l.n.r.: Helmut Bert, Hella Alka, Ortrud Rothmann, Bärbel Keil, Gisela Graf; hinten rechts Günter Ewald für die SKG Erfelden
5 Bilder

Jahreshauptversammlung beim DRK-Ortsverein Riedstadt-Stockstadt
DRK ehrt langjährige Mitglieder

Hella Alka, Ortrud Rothmann, Bärbel Keil und Gisela Graf traten als Jugendliche im Jahr 1958 dem damaligen DRK-Ortsverein Erfelden bei und waren viele Jahre aktiv im Sanitätsdienst und bei Blutspendeterminen, bis aus beruflichen und familiären Gründen die Zeit fehlte. Dennoch blieben sie dem DRK als Fördermitglieder verbunden. Gemeinsam mit Helmut Bert wurden sie bei der Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Riedstadt-Erfelden für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Ebenfalls seit 60 Jahren...

Kultur
Anita Holdefehr, 25. Blutspende
2 Bilder

Blutspendetermin in Wolfskehlen
Zahlreiche Mehrfachspender geehrt

Anita Schneider hat beim Blutspendetermin in Wolfskehlen zum 75. Mal Blut gespendet. Monika Heldt leistete ihre 50. Blutspende, Anita Holdefehr, Susanne Jung und Christian Knecht die 25. Blutspende sowie Michael Raiß, Gunnar Trinks und Jörg Rother die zehnte Blutspende. Alle erhielten eine Ehrennadel, eine Ehrenurkunde und ein kleines Geschenk. Insgesamt waren 76 Blutspender gekommen, davon vier Erstspender. Wahrscheinlich haben sich einige potentielle Spender nach den langen Wartezeiten beim...

Kultur

Damenwahl - 100 Jahre Frauenwahlrecht
Fahrt ins Historische Museum Frankfurt mit den Aktiven Frauen Biebesheim

Am 19. Januar 1919 war es soweit! Frauen in Deutschland durften zum ersten Mal wählen und sich wählen lassen. Das Historische Museum Frankfurt würdigt dieses Jubiläum mit einer großen Sonderausstellung, die besonders die Perspektive der Frauen zu Beginn des 20 Jahrhunderts in den Mittelpunkt stellt und ihre Forderungen und Erwartungen in Szene setzt. Doch was wurde aus den Visionen der „Ersten Deutschen Frauenbewegung“ und was blieb? Dieser Frage geht die Ausstellung ebenfalls nach, indem...

Kultur
Dirk Hensel, 25. Blutspende

Blutspendetermin in Leeheim

Dirk Hensel hat beim Blutspendetermin in Leeheim zum 25, Mal Blut gespendet, Matthias Klimmek zum zehnten Mal. Sie erhielten neben Urkunde und Ehrennadel ein kleines Geschenk. Insgesamt waren 65 Blutspender gekommen, darunter zwei Erstspender. Erstmals servierte das Catering-Team des DRK-Ortsvereins Riedstadt-Stockstadt zur Verpflegung selbst am Grill zubereitete Hamburger.

Beiträge zu Kultur aus