Griesheim / Hessisch Ried - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Besucher des Open-Air-Kino-Filmabends 2018 an der Kulturhalle Biebesheim am Rhein
3 Bilder

Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim am Rhein
Open-Air-Kino / Freilichtkino am 4. und 11.06.2019 um 21.00 Uhr

Zu sehen sind historischen Filme des ehemaligen VHS-Schmalfilmkreises und weiterer Biebesheimer Hobby-Schmalfilmer. Von 1968 bis 1995 bot die Volkshochschule Biebesheim Schmalfilmkurse an und es entstanden in dieser Zeit 33 Tonfilme über das Gemeinwesen Biebesheim am Rhein, über Feste, Vereinsveranstaltungen, Partnerschaftsbegegnungen und –jubiläen, die bei jährlichen Filmabenden in der Sport- und Kulturhalle vor bis zu 450 Teilnehmern vorgeführt wurden. Der Heimat- und Geschichtsverein...

Förderverein Jüdische Geschichte und Kultur im Kreis Groß-Gerau e.V.
Studienfahrt zum Dokumentationszentrum Deutscher Sinti und Roma in Heidelberg

Studienfahrt zum Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma in Heidelberg am Samstag, 14. September 2019 Wir laden die Mitglieder des FJGK und alle Interessierten zu einer Studienfahrt nach Heidelberg ein. Informationen zum Dokumentations- und Studienzentrum finden Sie unter : http://www.sintiundroma.de/zentrum/ueber-uns Wir werden mit der Bahn über Mannheim nach Heidelberg reisen. Abfahrt um 8.41 Uhr in Riedstadt-Goddelau. Wir sind zu einer Führung im Zentrum...

40 Jahre Laienspielgruppe Leeheim
6 Bilder

40 Jahre Laienspielgruppe Leeheim - Das musste einfach gefeiert werden!

Um Geld für neue Spielgeräte zu sammeln, führten einst Eltern der ev. Kindertagesstätte ein Theaterstück auf. In dieser gelungenen Aktion fanden die Beteiligten nicht nur ihre Leidenschaft für das Theaterspielen, sondern gründeten gleich noch einen Verein, der mittlerweile seit 1979 besteht. So sollte in diesem Jahr das 40-jährige Jubiläum der Laienspielgruppe Leeheim mit einem Festwochenende gefeiert werden. An der Gestaltung des Programms, das ganze zwei Veranstaltungstage in der...

Gelungene Führung „Auf historischen Spuren“

Auf großen Zuspruch stieß am Sonntag  den 14. April 2019 die Führung „Auf historischen Spuren - vom Altrhein zum Hofgut Guntershausen“, die vom Leiter des Stockstädter Museums, Herrn Jörg Hartung, angeboten wurde. Treffpunkt war der Parkplatz an der Stockstädter Altrheinbrücke, wo die Teilnehmer gleich etwas über den früheren Stockstädter Rheinhafen und dessen Bedeutung für die Region, sowie über den Rheindurchstich 1828/29 und seine Folgen erfuhren. Unterhaltsam war es auch Details über die...

Carolin Grün - Konzertmeisterin des Bundesjugendorchesters im 50. Jubiläumsjahr

50 Jahre Bundesjugendorchester
Carolin Grün - Konzertmeisterin im Jubiläumsjahr

In der 145. und 146. Arbeitsphase des Bundesjugendorchesters stellt Carolin Grün, Jungstudierende der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt a.M., wiederholt ihre Führungsqualitäten als Konzertmeisterin im 50. Jubiläumsjahr des Bundesjugendorchesters unter Beweis. Nervenstark und konzentriert bereitet sie sich gemeinsam mit ca. 100 musikbegeisterten Jugendlichen gerade auf das Konzert im Rahmen der Osterfestspiele des Festspielhauses in Baden Baden mit den Paten des BJO, den...

40 Jahre Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V.
Ehrung Gründungsmitglieder

Manche Vereine feiern die Feste wie sie fallen und oft auch in großem Rahmen. Der Vorstand des Heimat- und Geschichtsvereins Biebesheim e.V. sieht das etwas anders, daher beging man das Jubiläum in kleinem Rahmen bei dem Vortrag von Bürgermeister und stellvertretendem Vorsitzenden des Heimat- und Geschichtsvereins „Damals, vor 40 Jahren – Biebesheim am Rhein 1979“ Thomas Schell. Der Vorsitzende Norbert Hefermehl ging kurz auf dieses Jubiläum ein und man ehrte zwei Gründungsmitglieder....

Gemeinschaftswerk des Biebesheimer Künstlerkreises

Ergebnisse des Künstlertreffs
Biebesheimer Künstlerkreis tagte

Die Künstler befassten sich zum zweiten Mal mit der Frage einer eventuellen farblichen Gestaltung der Zugänge zur Bahn-Unterführung. Der Künstlerkreis möchte sich derzeit nicht in dieses Projekt einbringen Man wäre bereit dazu, wenn auch das Umfeld, das heißt die Grünanlagen wieder in ihren früheren parkähnlichen Zustand gebracht würden. Dort entsprechende Sitzmöglichkeiten vorhanden wären, dass sich Biebesheimer dort wieder treffen könnten wie es vor Jahrzehnten der Fall war. So dass auch eine...

2 Bilder

Konzertfahrt
Akkordeonfreunde im Schwabenland

Das Orchester der Akkordeonfreunde Weiterstadt unter der Leitung von Mathias Purr ist am nächsten Samstag Gast beim Osterkonzert des Akkordeonorchesters von Abtsgmünd im Schwabenland. Das Orchester Abtsgmünd mit Dirigentin Claudia Beck bestritt vor 2 Jahren eine Halbzeit beim Konzert der Akkordeonfreunde in Weiterstadt. Das Konzert am 6. April steht unter dem Motto "Kings and Queens", auf dem Programm stehen u.a. Gustav Holsts „Jupiter“ aus der Orchestersuite „Die Planeten“, das bei der...

Kunstausstellung "BLACK & BLUES" in der Rathaus-Galerie Biebesheim am Rhein
Werke und Musik des Biebesheimer Künstlerehepaares Conny & Siggi Abramzik

Neue Ausstellung in der Rathaus-Galerie Biebesheim am Rhein BLACK & BLUES von Conny & Siggi Abramzik Das Biebesheimer Künstlerehepaar Conny & Siggi Abramzik sind die beiden nächsten Künstler die in der Rathaus-Galerie-Biebesheim am Rhein ausstellen. Der Faszination der Bluesmusik wird in dieser Ausstellung großformatigen Bildern in Acryl - und Mischtechnik sichtbar gemacht. Die Farbe Blau dominiert bei Conny Abramziks Werken, ebenso wie die Darstellung von...

Damals, vor 40 Jahren - Biebesheim am Rhein 1979
Vortrag von Thomas Schell am 09.04.2019

Thomas Schell Bürgermeister der Gemeinde Biebesheim am Rhein& stellvertretender Vorsitzender des HGV Biebesheim referiert  in der Kulturhalle Biebesheim am Rhein, Ludwigstraße, 64584 Biebesheim am Rhein. Der Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V. begann vor 5 Jahren mit dieser neuen Vortragsreihe, „Damals, vor 40 Jahren“ die jetzt fortgeführt wird. In den vergangenen Jahren freute sich der stellvertretende Vorsitzende des HGV Biebesheim, Bürgermeister Thomas Schell, dass...

Leeheimer Theatertage - Die Laienspielgruppe feiert ihr 40-jähriges Jubiläum!

Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Laienspielgruppe Leeheim lädt der Theaterverein vom 05. bis 06. April 2019 zu einem ganz besonderen Festwochenende in die Heinrich-Bonn-Halle ein. Bei der Gestaltung des Programms sind alle Theatergruppen beteiligt. So dürfen sich alle Fans und Freunde der Riedstädter Mimen auf einen bunten Sketchabend, ein musikalisches Kindertheater und die Premiere eines Jugendtheaterstücks freuen. Bei diesen Sketchen bleibt kein Auge trockenZum Auftakt der...

"Peter und der Wolf" (Mai 2018)
3 Bilder

"Peter und der Wolf" & "Das Dschungelbuch" - Musiktheater für die ganze Familie

"Das war heute eine mega bombastische Probe", so fasste der zehnjährige Silas Koch den Probenvormittag der Kindertheatergruppe der Laienspielgruppe Leeheim vor einigen Tagen zusammen. Die Nachwuchsabteilung des Leeheimer Theatervereins steckt mitten in den Vorbereitungen für das 40jährige Jubiläum. Denn natürlich wollen sich auch die jüngsten Laien mit einem eigenen Beitrag am Festwochenende vom 05. bis 06. April 2019 in der Heinrich-Bonn-Halle in Leeheim präsentieren. Dazu hat sich das...

Werkstattaufführung von "Best Fake Smile" im Oktober 2018 in der BüchnerBühne Riedstadt
6 Bilder

"Best Fake Smile" - Bewegendes Jugendtheater feiert Premiere

"3, 2, 1 Kamera läuft und spielt!", das ist in diesen Tagen des Öfteren auf der Bühne der Heinrich-Bonn-Halle in Leeheim zu hören. 9 junge Theaterschaffende im Alter von 13 bis 23 Jahren stehen kurz vor der Premiere ihrer ersten Eigenproduktion "Best Fake Smile! Im Dezember 2017 hat sich der neue Jugendspielclub der Laienspielgruppe Leeheim um Theaterpädagogin Melanie Kind gegründet. Seitdem wird im "Xperience Room" Theater erfahren, erlebt, erfunden und erspielt. Experimentiert wurde mit...

Künstlertreff
Nächster Künstlertreff am 28. März 2019 um 20.00 Uhr

Der Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V. lädt für Donnerstag, den 28- März 2019 zum 1.Künstlertreff 2019 des Biebesheimer Künstlerkreises in die Kulturhalle Biebesheim in das Restaurant Dubrovnik ein. Das wichtigste Thema soll die eventuelle Gestaltung der neuen Unterführung am Bahnhof sein, da hier bereits, kaum fertig gestellt, Sprayer wieder ihr Unwesen treiben. Beim letzten Treff wurden bereits einige Überlegungen angestellt, die vielleicht inzwischen weiter entwickelt wurden....

Das Modell der Schwedensäule wurde in einer Feierstunde an das Stockstädter Museum übergeben.

Modell der Schwedensäule für das Stockstädter Museum

Vor rund 400 Jahren begann der Dreißigjährige Krieg mit all seinen Schrecken und hinterließ auch Spuren im Hessischen Ried. Eine heute noch sichtbare steinerne Erinnerung an die damaligen Kriegsereignisse in unserer Region ist die Schwedensäule. Ein weiterer Hinweis ist die auf dem Kühkopf vorhandene Flurbezeichnung „Schwedenkirchhof“. Der Vorstand des Fördervereins Hofgut Guntershausen e. V. hatte den Bau eines Modells der Schwedensäule in Auftrag gegeben, das von Dr. Ing. Bernhard Hartung...

Ehrung der Mitglieder Karin Lidtke und Dr, Edgar Wandel für 25 jährige Mitgliedschaft im Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V. durch den stellvertretenden Vorsitzenden Bürgermeister Thomas Schell. Der Vorsitzende Norbert Hefermehl gratulierte auch.
2 Bilder

Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V.
Bericht zur Jahresmitgliederversammlung 2019

Museumsbesucher konnten 2018 im Heimatmuseum Biebesheim wieder keine verzeichnet werden, da das Museum bereits seit Ende 2015 geschlossen ist. Vermutlich wird es auch 2019 keine Besucher haben, da an dem Museumsgebäude in diesem Jahr die Umbau und Sanierungsmaßnahmen endlich durchgeführt werden sollen. Aber bei den Film-Abenden, den Vorträgen, Kunstausstellungen und unseren Kinderveranstaltungen, die weiterhin durchgeführt wurden, hatten man allerdings erfreulich viele Besucher, so dass...

Vorverkauf für alle Veranstaltungen des Jubiläumswochenendes beginnt am 05. März!
4 Bilder

40 Jahre Theater für alle in Leeheim - Die Laienspielgruppe Leeheim feiert ihr Jubiläum!

40 Jahre Laienspielgruppe Leeheim - das muss gefeiert werden! Um Geld für neue Spielgeräte zu sammeln, führten Eltern der ev. Kindertagesstätte ein Theaterstück auf. „Der Bergkristall“ wurde ein großer Erfolg, so dass jede Menge neue Spielsachen angeschafft werden konnten. Aus dieser Aktion entwickelte sich eine Leidenschaft und ein Verein, der seit 1979 besteht. Im April 2019 wird das 40-jährige Jubiläum des Leeheimer Theatervereins mit einem Festwochenende begangen! Von jung bis alt - von...

Referent Peter Holnick in Aktion

Gut besuchte Aula bestätigt Aktualität des Themas
Vortrag in der GHS „Medien & Pubertät“

Griesheim. Zum Thema „Medien & Pubertät“ hatte der Schulelternbeirat (SEB) der Gerhart-Hauptmann-Schule (GHS) am 29.01.2019 in die Aula eingeladen. Der Vortrag wandte sich an interessierte Eltern von GHS-Schülern, die auch ihre Kinder ab Jahrgangsstufe 8 mitbringen konnten. Auch die Eltern der Griesheimer Grundschulen waren willkommen. Nach einer kurzen Begrüßung durch die Schulleiterin Frau Muthmann und die SEB-Vorsitzende Frau Knechtel stieg der Referent Peter Holnick gleich in das Thema...

Generationenwechsel zeichnet sich ab
Jahreshauptversammlung des Fördervereins der GHS

Griesheim. Kürzlich hielt der Förderverein der Gerhart-Hauptmann-Schule (GHS) seine Jahreshauptversammlung ab. Zunächst erfolgte der Jahresbericht des Vorsitzenden Uwe Hoffmann. Neben den zahlreichen wiederkehrenden Projekten und unbürokratischen schnellen Hilfen war für das vorherige Kalenderjahr die Anschaffung von weiteren Keyboards hervorzuheben, die jetzt in Klassenstärke verfügbar sind. Erfreulich war auch, dass die Beschlüsse der letzten Vorstandssitzung schnell umgesetzt wurden. So...

Kammermusik in Buchholz - KIB
Carolin Grün entlockt Violine Jazz-Rhythmen

Kammermusik in Buchholz Auf Einladung des ersten Vorsitzenden der Kammermusik in Buchholz (KIB), Michael Dorner, Konzertpianist und Dozent an der HfM Franz Liszt Weimar, brachten Carolin Grün, Violine, HfMDK Frankfurt a.M., Philipp Hubert, Piano, WDR Klassikpreisträger HfM Würzburg und Jakob Plag, Klarinette, MG Schloss Belvedere, Béla Bartóks facettenreiches und rhythmisch höchst anspruchsvolles Werk „Kontraste“ zu Gehör. Es lebt von Tempowechseln und dissonanten Dialogen, die dieses...

Ute Bornscheuer, 50. Blutspende

Blutspendetermin in Stockstadt

Ute Bornscheuer hat beim Blutspendetermin am vergangenen Montag in Stockstadt zum 50. Mal Blut gespendet, Liane Schumann zum zehnten Mal. Sie erhielten neben Ehrennadel und Urkunde auch ein kleines Geschenk.

4 Bilder

Kreatives aus der eigenen Werkstadt
Kreativmarkt Gernsheim jetzt immer am ersten Novemberwochenende

Auch wenn der diesjährige Kreativmarkt in Gernsheim zu einem früheren Zeitpunkt stattfand, fanden viele Besucherinnen und Besucher bei kaltem aber sonnigem Wetter den Weg in die Stadthalle in Gernsheim. Von 11-18 Uhr präsentierten wieder 40 Ausstellerinnen und Aussteller ihre ausschließlich selbstgefertigten Arbeiten, führten viele inspirierende Gespräche und verkauften ihre Arbeiten, die vielleicht unter dem einen oder anderen Weihnachtsbaum liegen werden. Der zu einer Tradition gewordene...

11 Bilder

Von Feen, Hexen und anderen Waldgeistern - "DIE KLEINE FEE" - Theater von und für Kinder

Theater gespielt von Kindern für Kinder – Unter diesem Motto setzt die Nachwuchsgruppe der Leeheimer Laienspieler auch in diesem Jahr ihre wunderbare Tradition fort, in der Vorweihnachtszeit ein neues Kindertheaterstück auf die Bühne zu bringen. Seit Juni proben 14 Leeheimer engagierte und talentierte Kinder im Alter von acht bis elf Jahren mit viel Freude und Spaß unter der Regie von Ulrike Urban, Melanie Kind und Ellen Wiesenäcker. Am kommenden Wochenende ist es endlich soweit und an zwei...

Jürgen Braun, 75. Blutspende
4 Bilder

Blutspendetermin in Goddelau

Jürgen Braun und Johannes Hohl haben beim Blutspendetermin in Goddelau ihre 75. Blutspende geleistet. Dieter Rothermel hat zum 50. Mal Blut gespendet, Thomas Jarzembinski und Frank-Ulrich Willner zum zehnten Mal. Sie wurden alle mit Ehrennadel und Urkunde ausgezeichnet und erhielten ein kleines Geschenk. Insgesamt waren 97 Blutspender erscheinen, darunter beachtliche 12 Erstspender. Das DRK sucht übrigens ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für die Blutspendetermine, vor allem für das...

Beiträge zu Kultur aus