A3 wieder freigegeben

A3. Nach der Sprengung einer 500 Kilo Fliegerbombe am Dienstag Abend war die A3 nahe dem Offenbacher-Kreuz aufgrund eines rießigen Kraters unbefahrbar und die Autobahn voll gesperrt.

Nachdem der Krater nun aufgefüllt und der Straßenbelag ausgebessert wurde, ist die Strecke seit den frühen Morgenstunden wieder zur Nutzung freigegeben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen