Bahnstreik beendet – Einigung auf Schlichtung

Bahnreisende können aufatmen. Bahn und GDL haben sich auf ein Schlichtungsverfahren geeinigt. Daraufhin habe die GDL umgehend das Streikende eingeleitet. Heute (21.05.) um 19.00 Uhr werde der Ausstand der Lokführer dann vorerst vorbei sein. Von Seiten der Bahn wurde der ehemalige brandenburgische Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) als Schlichter benannt und von der GDL Thüringens Ministerpräsidenten Bodo Ramelow (Linkspartei). Es wird nun daran gearbeitet schnellstmöglich zum regulären Fahrplan zurückzukehren. Am kommenden Mittwoch soll nun das Schlichtungsverfahren starten. Die Dauer ist mit drei Wochen angesetzt. In dieser Zeit wird es keine Neuen Arbeitskampfmaßnahmen geben.

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.