Beide Todesopfer beim Flugunglück kamen aus Bürstadt

Bei den Männern, die am Sonntag beim Absturz eines Kleinflugzeuges bei Rüdesheim getötet wurden (22 und 67 Jahre alt), handelt es sich um zwei Vorstandsmitglieder der Interessengemeinschaft Ultraleichtfliegen Bürstadt.
Der 22-Jährige war zweiter Vorsitzender des Vereins, der 67 jährige war Facharzt und in der Interessengemeinschaft Ausbildungsleiter.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen