Bewaffneter Überfall in Goddelau

Am Sonntag (10.2.) überfielen drei bewaffnete und maskierte Männer ein Schnellrestaurant in der Römerstraße in Riedstadt-Goddelau. Die Tat ereignete sich um 23 Uhr. Bewaffnet waren die Männer mit einem Holzstiel, einem Brecheisen und einem Messer. Bei dem Angriff wurde ein 23-jähriger Angestellter leicht verletzt.
Die Polizei bittet nun um Ihre Mithilfe bei der Suche nach den Tätern.
Diese wurden wie folgt beschrieben.
1. Täter: ca. 170-180 cm groß, ca. 20 Jahre alt, sprach deutsch mit südländischen Akzent, schlank, schwarze Kleidung, schwarze Mütze, schwarzes Tuch vor dem Mund, schwarze Handschuhe. Bewaffnet mit einer Axt (40-50 cm mit Holzstiel).
2. Täter: ca. 170-180 cm groß, schlank, schwarze Kleidung, schwarze Mütze, schwarzes Tuch vor dem Mund. Trug eine rot/silberne Brechstange.
3. Täter: ca. 180-190 cm groß, schwarz gekleidet, schwarzes Tuch vor dem Mund. Bewaffnet mit einem Messer.

Hinweise bitte an die Polizeistation Groß-Gerau, Tel. 06152/175-0.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen