Bewohner eines Altenheims verursacht Brand durch Zündelei

Ein dementer Mann verursachte in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Darmstädter Seniorenheim in der Emilstraße einen Brand in seinem Zimmer, bei dem er selbst und drei Angestelle des Altenheims mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus eingeliefert werden mussten. Die Bewohner des gesamten Stockwerks wurden rechtzeitig aus der Gefahrenzone gebracht. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten das Feuer zügig unter Kontrolle bringen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen