Bienenvölker gestohlen

Wer kann Hinweise geben?

Seeheim-Jugenheim. Nach dem Diebstahl von drei Bienenvölkern, suchen die Ermittler der Polizeistation Pfungstadt Zeugen, die Hinweise zu den Dieben geben können. In der Zeit zwischen Ostersamstag (04.04.2015) und Mittwochnachmittag (08.04.2015) haben bislang unbekannte Täter drei von insgesamt neun Bienenstöcken samt ihrer Kisten von einem Gartengrundstück zwischen Seeheim und Malchen gestohlen. Aufgrund der Tatsache, dass der oder die Täter nur die guten Völker ausgewählt haben, schließen die Ermittler nicht aus, dass es sich um einen Fachmann gehandelt hat. Der Wert der Bienen wird auf circa 300,- Euro geschätzt. Sie befanden sich in 50 x 50 Zentimeter großen, grün-braun angemalten Kisten. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise zum Verbleib der Bienen oder der Diebe geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06157 / 9509-0 zu melden. (ots/Polizeipräsidium Südhessen)

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.