Brand eines Schuppens

100.000 EUR Schaden - schnelles Eingreifen der Feuerwehr

Pfungstadt. Beim Brand eines Schuppens in der Pfungstädter Sandstraße entstand am frühen Samstagmorgen (21.12.13) nach ersten Schätzungen ein Sachschaden von ca. 100.000 EUR. Der Brand wurde von Anwohner um 08.00 Uhr gemeldet. Zu diesem Zeitpunkt brannte der Schuppen bereits lichterloh. Ein schnelles Eingreifen der Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Wohngebäude verhindern. Der ca. 40 qm große Schuppen befand sich neben einer ehemaligen Bäckerei in einem dicht bebauten Wohngebiet. Aufgrund der Hitzeentwicklung wurde auch ein angrenzendes Gebäude beschädigt, bleibt aber bewohnbar. Personen waren nicht in Gefahr. Mit Ergebnissen zur Brandursache ist nicht vor Montag zu rechnen. Die Kriminalpolizei hat hierzu die Ermittlungen aufgenommen. (Polizeipräsidium Südhessen)

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.