Brand in Darmstädter Schule

Am Montagvormittag ist in der Niebergall-Schule in der Vogelsbergstraße ein Brand ausgebrochen. Die Berufsfeuerwehr Darmstadt war kurz vor 11 uhr alarmiert worden. „In einem Klassenzimmer stand ein Computer in Flammen, es gab eine starke Rauchentwicklung“, berichtete Einsatzleiter Stephan Pietz.

Ein Polizist, der sich gerade auf dem Schulgelände aufhielt, war einer der Ersten vor Ort und ging sofort mit einem Feuerlöscher vor. Auslöser war vermutlich ein defekter Computer, Verletzt wurde niemand, da sich alle Schüler gerade auf dem Pausenhof befanden.
Der Unterricht wird morgen wieder regulär aufgenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen