Daniela Wagner wird Direktkandidatin

21013 ziehen Die Grünen 2013 wieder mit Daniela Wagner in den Bundestagswahlkampf. Die Darmstädter Bundestagsabgeordnete wurde Mittwochabend zur Direktkandidatin im Wahlkreis 186 gewählt. Sie war einzige Kandidatin, erhielt 50 Ja-Stimmen, sechs Nein-Stimmen und vier Enthaltungen.
Wagner war schon 2009 Direktkandidatin der Grünen, unterlag aber Brigitte Zypries, SPD. Über die Landesliste zog sie trotzdem ins Berliner Parlament ein.
Wagner wurde im April 1957 in Darmstadt geboren, ist verheiratet, hat eine Tochter und lebt in der Region.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen