Darmstadt: Räuberische Erpressung angezeigt

Am Mittwochnachmittag hat ein 24-jähriger Mann eine räuberische Erpressung angezeigt. Die Tat ereignete sich nach seinen Angaben bereits am Dienstagabend (12.3.2013) gegen 19.25 Uhr im Herrngarten. Zwei etwa 25-30 Jahre alte Männer hatten ihn dort abgepasst. Einer von ihnen hatte ihm mit Schlägen gedroht, sollte er seine Wertsachen nicht herausgeben. Der 24-Jährige gab sein Handy und seine Geldbörse heraus. Das Handy wurde von dem Täter kurz angeschaut und auf den Boden geworfen, die Geldbörse steckte er ein und verschwand mit seinem Begleiter.
Wer Hinweise zu der Tat geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Darmstadt (EDC) unter der Telefonnummer 06151/969 0 in Verbindung zu setzen.

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.