Der Patient entscheidet

Gesetzliches Recht auf freie Klinikwahl bei Kur und Reha
"Wer zahlt, schafft an" - dieses Sprichwort bedeutet, dass immer derjenige bestimmt, der auch die Kosten trägt. Doch bei der Auswahl der geeigneten Klinik für den bevorstehenden stationären Rehabilitationsaufenthalt ist genau das nicht der Fall. Im Sozialgesetzbuch (Paragraph 9, SGB IX), ist verankert, dass jeder Patient das Recht hat, die Klinik selbst auszuwählen. Die einzige Voraussetzung ist lediglich, dass die Klinik der Wahl von den entsprechenden Behörden zertifiziert ist und keine medizinischen Gründe entgegenstehen. Das Rehabilitations- und Präventionszentrum Bad Bocklet, mit seinen Fachabteilungen für Innere Medizin/Onkologie, Orthopädie, Psychosomatik und Geriatrie, erfüllt in diesen Fachgebieten alle notwendigen Anforderungen und punktet darüber hinaus durch die Möglichkeit der interdisziplinären Behandlung. Nähere Informationen hierzu sind unter www.rehazentrum-bb.de zu finden.

Hohe fachliche Kompetenz und Erfahrung
35 Jahre Erfahrung verbinden sich mit modernster Medizin, führender medizinischer Kompetenz und einem umfangreichen Therapieangebot. Es werden neben ambulanten und stationären Rehabilitationsmaßnahmen auch Anschlussheilbehandlungen sowie ambulante Vorsorgeleistungen und Präventionsprogramme durchgeführt. Bei der individuellen Betreuung stehen die Verantwortlichen in engem Kontakt mit den jeweilig überweisenden Ärzten und Akutkrankenhäusern, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Der Mensch im Mittelpunkt
Neben einer hohen fachlichen Kompetenz steht auch das Wohlfühlambiente für jeden einzelnen Patienten im Vordergrund. Das Biedermeierbad Bad Bocklet, inmitten des Dreiecks Würzburg - Bad Kissingen - Fulda gelegen, bietet mit der schönen Umgebung des Saaletals am Fuße der bayerischen Rhön, den vielseitigen hauseigenen Wellnessangeboten (unter anderem Balthasar-Neumann-Therme mit Saunalandschaft) und der Kurwirkung der stärksten Stahlquelle Deutschlands alle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Heilung und Erholung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen