Dreister Reifendieb festgenommen

Dieburg. Mitarbeiter einer Auto-Niederlassung haben am Dienstagnachmittag (6.10.2015) einen dreisten Reifendiebstahl verhindert. Ein 47-jhähriger Mann war während der Öffnungszeiten offenbar mehrfach in eine Lagerhalle gegangen und hatte sich schon einen kompletten Reifensatz außerhalb der Halle "zusammengestellt". Bevor ein weiterer Abtransport erfolgen konnte, war er aber von den Mitarbeitern entdeckt worden. Er wurde der Polizei übergeben und wird sich wegen des versuchten Diebstahls verantworten müssen.
(ots/Polizeipräsidium Südhessen)

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.