Einbrecher im Hausflur überrascht

Viernheim. Das Zusammentreffen mit zwei Einbrechern wird ein 48-jähriger Mann in der Erzbergerstraße wohl so schnell nicht vergessen. Nachdem er am Montagabend (4.1.2016) die Haustür zu dem Mehrfamilienhaus aufgeschlossen hatte, stieß er auf zwei Fremde im Hausflur, die eiligst über eine rückwärtige Terrassentür in Richtung Oststadt flüchten konnten. Einer der Männer hielt noch ein Brecheisen in der Hand, der andere trug einen Rucksack. Wie sich herausstellte, waren die Männer über die Türen in zwei Wohnungen eingebrochen und stahlen Schmuck, ein Notebook und eine Sonnenbrille. Die Fremden sind zwischen 20 und 25 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß. Sie haben ein südosteuropäisches Erscheinungsbild und trugen zur Tatzeit dunkle Kleidung sowie Mützen. Die Tat ereignete sich zwischen 17.45 Uhr und 18.35 Uhr. Zeugen, die die Männer bemerkt haben,werden dringend gebeten, sich mit dem Einbruchskommissariat (K 21/ 22) in Heppenheim in Verbindung zu setzen. Telefon: 06252 / 70 60. (ots/Polizeipräsisium Südhessen)

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.