Einfamilienhaus in Bensheim vollständig ausgebrannt.

Beim Brand eines Einfamilienhauses in Bensheim, OT Langwaden, ist heute früh, etwa 4 Uhr, ein Schaden von 200 000 Euro entstanden. Als die 60 Einsatzkräfte und elf Löschfahrzeuge eintrafen, brannte das Haus bereits lichterloh.
Die drei Bewohner im Alter von 22, 48 und 52 Jahren konnten sich unverletzt ins Freie retten, sind jetzt jedoch zur Beobachtung im Krankenhaus.
Das Haus brannte vollständig aus und ist nicht mehr bewohnbar, teilte die Polizei mit, benachbarte Gebäude wurden nicht beschädigt. Die Brandursache ist noch unklar, die Kriminalpolizei in Heppenheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen