Endgültiges Aus für MEZ Wohn-Ideen Der Insolvenzwarenverkauf hat begonnen

Auf über über 5.000 qm radikale Preisnachlässe wegen Insolvenz in Groß-Umstadt

Nach über 40 Jahren musste die Firma MEZ Wohn-Ideen GmbH beim Amtsgericht Darmstadt AZ: 9 IN 1080/12 Insolvenz anmelden. Trotz größter Bemühungen des Insolvenzverwalters ist eine Fortführung des Groß-Umstädter Familienunternehmens endgültig gescheitert. Aus diesem Grund muss ab sofort auf über 5.000 qm Verkaufsfläche der komplette hochwertige Warenbestand in
Millionenhöhe binnen kürzester Zeit mit einem totalen Insolvenwarenverkauf restlos verwertet werden. Wer sich seinen lang ersehnten Einrichtungstraum
erfüllen möchte, sollte sich diese einmalige Gelegenheit keinesfalls entgehen lassen, denn bei echten Insolvenzrabatten von bis zu 65 % bietet das über die Region hinaus bekannte Einrichtungshaus eine riesige Auswahl an topmodernen und hochwertigen Markenmöbeln namhafter Hersteller.Laut Insolvenzverwalter
müssen ca. 150 Polster/Ledergarnituren, 140 Couchtische, 30 Wohnwände, 35 Fernsehsessel, 60 Musterküchen, 40 Essgruppen, 30 Sideboards und Vitrinen, 15 Eckbankgruppen, 25 Schlafzimmer, 850 Matratzen und Lattenrahmen, sowie mehrere hundert Orientteppiche restlos verwertet werden. „Sie als Kunde haben noch ein letztes mal die Möglichkeit, sich hochwertige Möbel zu sensationellen Insolvenz-Abverkaufspreisen zu sichern, denn der riesige Warenbestand in Millionenhöhe muss binnen kürzester Zeit restlos liquidiert werden“, so der Insolvenzverwalter„ und dies ist nur mit gnadenlosen Insolvenzrabatten von bis zu 65 % zu schaffen“. Wer zuerst kommt, macht natürlich die besten Schnäppchen, denn es gilt: Was weg ist, ist weg! Der Totale Insolvenzwarenverkauf wegen endgültiger Firmenschließung hat begonnen. Die Öffnungszeiten während des Insolvenzverkaufes sind von Mo. bis Fr. 10.00 bis 19.00 und Samstag von 10.00 bis 18.00 Uhr.

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.