Erneut Pizzabote überfallen

Darmstadt. Ein Pizzabote ist am frühen Sonntagabend (10.11.2013) von zwei Männern überfallen worden.

Nachdem der 18-jährige gegen 19.30 Uhr in der Eckhardtstraße im Darmstädter Martinsviertel eine Lieferung abgegeben hat, wurde er im Innenhof von zwei Männern bedroht. Sie zwangen ihn zur Herausgabe seiner Geldbörse. Die beiden 180 - 185 cm großen Männer waren dunkel gekleidet und flüchten zu Fuß.

Beide hatten ihr Gesicht mit einem Schal maskiert. Der Pizzabote blieb unverletzt. Erbeutet wurden nicht einmal 100 EUR. Die Ermittlungsgruppe Darmstadt-City (EDC) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise unter 06151/969-0. (Polizeipräsidium Südhessen)

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.