Festnahme nach Betrug mit gestohlenen EC-Karten

Darmstadt. Einer Streife des 2. Polizeireviers gelang es am Mittwochabend (3.9.2014) gegen 23 Uhr einen 36-jährigen Mann festzunehmen. Dieser hatte versucht, mit gleich zwei gestohlenen EC-Karten in einer Tankstelle in der Rheinstraße, Ware im Wert von über 35 Euro zu bezahlen. Die Polizei fahndete nach dem mutmaßlichen Betrüger und konnte ihn im Bereich des Zweifalltorweges aufspüren. Er wurde festgenommen und in das Polizeigewahrsam gebracht. Das Kommissariat 23 Darmstadt führt die weiteren Ermittlungen gegen den 36-jährigen, der in Deutschland über keinen festen Wohnsitz verfügt. Er wird sich strafrechtlich verantworten müssen.

(ots/Polizeipräsidium Südhessen)

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.