GG, 10. März: Verkehrsunfall mit verletzter Person

Groß-Gerau - Am 10.03.13, gegen 14.45 Uhr, kam es auf der B44, in Höhe des Autohauses Nold, zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Radfahrerin. Die Radfahrerin, 71-jährig aus Büttelborn, befuhr verbotswidrig den linken Mehrzweckstreifen in Fahrtrichtung Mörfelden-Walldorf. In Höhe des Autohauses wollte sie die Fahrbahn queren und stieß mit einem PKW-Fahrer, 40-jährig aus Groß-Gerau, zusammen, der die B44 in gleicher Richtung befuhr. Da die Radfahrerin unter Alkoholeinfluß stand, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 1.200,- EUR.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen