GVK gratuliert Yoga in Kranichstein

„Der Gewerbeverein Kranichstein (GVK) gratuliert seinem Mitglied Yoga in Kranichstein (Elisabeth-Selbert-Straße 26, 64289 Darmstadt-Kranichstein) zu seinem dreijährigen Jubiläum. Wir wünschen Herrn Karfried Kessler für sein unternehmerisches Vorhaben auch weiterhin viel Erfolg und freuen uns, dass sein Unternehmen seit seiner Gründung ein stetig wachsendes Kursangebot für die Interessenten und Kundschaft vorzeigen kann“, sagten Santi Umberti, Vorsitzender des Gewerbevereins Kranichstein (GVK) und Sylvia Strecker, Stellvertretende GVK-Vorsitzende.

Begannen die Aktivitäten 2009 mit einem einzigen Yoga-Kurs, finden in diesem Jahr schon fünf regelmäßige Kurse statt. "Mittlerweile haben wir Kurse für jedes Niveau: Anfänger, Mittelstufe und Fortgeschrittene. Für das kommende Jahr ist ein neuer Yoga-Kurs für Kinder vorgesehen. Ich freue mich sehr, dass der Unterricht in Kranichstein – und darüber hinaus – eine große Nachfrage findet. Konsequenterweise erfordert die starke Nachfrage, dass weitere Yoga-Kurse angeboten werden müssen. Deswegen suche ich inzwischen Yoga-Lehrer als Kooperationspartner, damit diese in meinem unternehmerischen Vorhaben einsteigen können“, berichtete Kessler. Er hat eine zweijährige Ausbildung zum Yoga-Lehrer (BYV) absolviert, ist Heilpraktikeranwärter und unterrichtet auch die japanische Entspannungsmethode Reiki. "Ich kam zur Yoga-Praxis durch Schlafstörungen und Infektanfälligkeiten, die mein Beruf im Schichtdienst mit sich brachte, aber seitdem ich Yoga praktiziere fühle ich mich rundherum so gesund wie schon seit Jahren nicht mehr“, unterstrich Kessler.

Am 20. November 2012 beginnt in Kranichstein ein neuer Yoga-Kurs für Anfänger. Der Kurs dauert 10 Wochen und findet jeden Dienstag von 18 bis 19:30 Uhr statt (außer in den Weihnachtsferien). Teilnehmen kann jeder ab 16 Jahren. Der Kurs ist auch für Senioren geeignet. Der Anfängerkurs richtet sich speziell an Menschen ohne jegliche Vorkenntnisse. Die Unterrichtseinheiten bauen aufeinander auf und sind inhaltlich klar strukturiert, sodass die Teilnehmer die Grundlagen des Hatha-Yoga an sich selber erfahren können. Zu jeder Kurseinheit gehört ein Kurzvortrag, danach wird das Gehörte praktisch umgesetzt und fließt in die Yoga-Praxis ein.

Herr Kessler hat sich viele Jahre im Projekt "Soziales Reiki e. V." engagiert und bietet auch heute noch finanziell schwächer gestellten Menschen die Möglichkeit, die Teilnahme an Yoga-Kursen beispielsweise auf Tauschbasis zu ermöglichen. "Es gibt immer Alternativen zum Geld!", versicherte er. Kostenloses Yoga für Kinder im Ferienprogramm des Horts des Janusz-Korczak-Hauses in Kranichstein und Spenden für den Weihnachtsmarkt im Seniorenstift Wohnpark Kranichstein runden sein Engagement ab.

Weitere Informationen erhalten Sie persönlich von Herrn Kessler unter der Telefonnummer 06151-6699511 oder über die Internetpräsenz www.yoga-in-kranichstein.de sowie auf der Homepage www.gewerbeverein-kranichstein.eu.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen