Handtaschenräuber bringt Frau in der Ingelheimer Straße zu Fall und flüchtet ohne Beute

Darmstadt. Eine 57-jährige Frau ist am Donnerstagmorgen (11.12.2014) in der Ingelheimer Straße bei dem Versuch, ihr die Handtasche zu entreißen, zu Fall gekommen. Die Tat misslang, die Frau erlitt einen Schock. Die Frau war gegen 7 Uhr vor einer Bäckerei aus ihrem Fahrzeug gestiegen, als ihr der Täter, vermutlich im Vorbeifahren mit einem motorisierten Zweirad, die Tasche entreißen wollte. Die Frau fiel dabei hin und der Inhalt der Tasche wurde auf der Straße verstreut.

Der Täter, der einen dunklen Helm trug, flüchtete in bislang unbekannte Richtung, vermutlich auf einem Motorroller. Die Polizei (EDC) ermittelt und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06151/969 0. (ots/Polizeipräsidium Südhessen)

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.