Haus in Darmstadt eingestürzt

Die Fassade eines gut 140 Jahre alten Hauses ist am Dienstagmorgen in Darmstadt eingestürzt. Die beiden Hausbewohner wurden nicht verletzt, teilte die Polizei mit.
Die Front des Gebäudes aus dem Jahr 1870 sei über drei Stockwerke weggebrochen. Die Feuerwehr und das Technische Hilfswerk (THW) sicherten das Haus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen