Hausbau

Freie Plätze im Kurs „Innovatives Ökologisches Bauen“ der Volkshochschule

Noch gibt es freie Plätze im neuen Kurs „Innovatives Ökologisches Bauen“ der Volkshochschule (vhs): Der Architekt Dipl.-Ing. Karl-Heinz Schäfer informiert an sechs Abenden über die Themen Energiesparen an Alt- und Neubau, kostengünstiges Bauen und das Energiesparhaus, Passivhaus, und Null-Energiehaus als ,Wohlfühlhaus' mit ,warmen Wänden'. Außerdem stehen der Energiespar-Check und das Aufspüren von Energiespar-Potentialen mit Thermografie und BlowerDoor im Mittelpunkt. Ein Abend informiert über Förderungen und Zuschüsse durch die Kreditbank für Wiederaufbau (KFW-Bank) und bietet Informationen zum neuen Energieausweis EnEV 2014. Am Ende des Kurses steht eine Exkursion mit Thermografie-Kamera im Umfeld der vhs Darmstadt und zum weltweit ersten Passivhaus in Darmstadt-Kranichstein. Der Kurs „Innovatives Ökologisches Bauen“ mit der Kursnummer 115.00 startet am Dienstag (23.) um 19 Uhr im Justus-Liebig-Haus, Große Bachgasse 2. und kostet 58 Euro. Anmeldung sind online über http://www.darmstadt.de/vhs oder schriftlich per Anmeldepostkarte aus dem aktuellen VHS-Programmheft möglich. (SD)

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.