„Himmlisches Einkaufsvergnügen“ in Darmstadt

Am 21. und 22. Dezember haben Sie zum letzten Mal in diesem Jahr die Gelegenheit beim Late-Night-Shopping gemütlich durch die Darmstädter Innenstadt zu flanieren und möglicherweise noch schnell ein paar Weihnachtsgeschenke für Ihre Liebsten einzukaufen.
An diesen Tagen haben die Geschäfte und Einkaufshäuser sowie der Darmstädter Weihnachtsmarkt bis 22 Uhr geöffnet. Das vorweihnachtliche Rahmenprogramm und die attraktiven Serviceangebote machen den Einkaufsabend zu einem besonderen Erlebnis:
Am Freitagabend (21.) können Besucher die Elfe Mervi, den 2,80 Meter großen, weißen Hirsch Ilvaris und den kleinen Elfendichter Finn Feder in der Fußgängerzone antreffen.
Außerdem statten vier Engelsdamen und die Glühweinprinzessin Katy der Innenstadt einen Besuch ab und verteilen kleine Überraschungen an die kleinen und großen Besucher. Zusätzlich sorgt weihnachtliche Musik an verschiedenen Orten für die richtige Stimmung. Auf dem Ludwigsplatz können Sie von 11 bis 22 Uhr Ihre Einkäufe und Tüten im „Päckchenbus“ verstauen. Des Weiteren besteht die Möglichkeit am 21. und 22. Dezember von 19 bis 6 Uhr morgens in allen Parkhäusern und Tiefgaragen von Q-Park in der Innenstadt für nur maximal 3€ zu parken. Bitte beachten Sie jedoch die Öffnungszeiten der einzelnen Parkhäuser. Weitere Informationen unter www.darmstadt-citymarketing.de oder unter der Telefonnummer 06151-134520 sowie unter 0160-8230977.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen