Im Frühtau zu Berge

Ein Sonnenaufgang in den Alpen ist ein Erlebnis der ganz besonderen Art. Aber auch wer nicht ganz so früh aufstehen möchte, erhält im Hotel Europäischer Hof im österreichischen Gasteinertal jede Menge Gelegenheit, die reine Luft und die Schönheit der Hochgebirgsnatur zu genießen. So können die Gäste ihre Urlaubstage mit einem stimmungsvollen Sonnenfrühstück beginnen. Anschließend kann man meist gar nicht anders - die wunderschöne Umgebung des Fünf-Sterne-Hotels in Bad Gastein lädt einfach dazu ein, sich zu bewegen. Unter www.europaeischerhof.at gibt es alle Informationen.

Bergauf und bergab

Bei 350 Kilometern Wanderpfaden, Spazier- und Promenadenwegen entdeckt jeder das Passende für sich. Auch Radler und Mountainbiker finden zahlreiche Strecken für jeden Anspruch - von der behaglichen Familientour bis hin zur anspruchsvollen Bergetappe. Die 55 bewirtschafteten Almen der Region bieten viele Gelegenheiten für eine gemütliche Einkehr. Die meisten Sennen lassen sich bei ihrer Arbeit mit den Kühen und in der Käserei auch gerne über die Schulter blicken. Für Spaziergänger, Walker und Jogger wurden in der "Bewegungsarena Gastein" in den Orten Bad Gastein, Bad Hofgastein und Dorfgastein auf einer Länge von 120 Kilometern elf beschilderte Strecken in Höhenlagen von 830 bis 1600 Metern geschaffen. Die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade der Routen garantieren viel Abwechslung.

Golf, Tennis, Schwimmen und mehr

Doch auch das Deluxe-Hotel Europäischer Hof selbst hat für Bewegungshungrige einiges zu bieten. Direkt vor der Tür können Golfer eine 18-Loch-Runde starten. Die WTA-erprobten Sandtennisplätze des Hotels laden zu einem Tennismatch ein. In beiden Sportarten kann man übrigens auch Schnupperstunden nehmen. Tiefe Entspannung erlebt der Gast in der hoteleigenen "Gasteiner Therme": Thermalhallenbad, Saunalandschaft mit Erlebnisduschen, Floating-Becken und die großzügige Beauty- und Wellness-Abteilung laden zum Verweilen ein - mit einem herrlichen Ausblick auf das grandiose Bergpanorama.

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.