Imbissbude geplündert

Diebe müssten auf längere Zeit versorgt sein
Zeugen gesucht

Babenhausen. Auf längere Zeit müssten Diebe versorgt sein, die zwischen Samstagnachmittag (26.10.2013) und Montagmorgen (28.10.2013) eine Imbissbude in der Darmstädter Straße geplündert haben.

Den Unbekannten gelang es mit Gewalt, die Imbissbude zu öffnen. Im Anschluss entwendeten sie ausschließlich Lebensmittel. Zur Beute der Kriminellen gehören unter anderem 165 Würste verschiedener Sorten, drei Packungen Pommes Frites, 20 Frikadellen und 70 Flaschen Softdrinks.

Die Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizeistation Dieburg hat die Ermittlungen zu den hungrigen Dieben übernommen und sucht Zeugen, die Hinweise geben können (06071 / 9656-0). (Polizeipräsidium Südhessen)

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.