Integrationspreis für Hawo Mohammed Abdulle

Zum ersten Mal vergeben der Ausländerbeirat und die Stadt Groß-Gerau am kommenden Donnerstag, 7. März 2013, einen „Integrationspreis“. Preisträgerin ist Hawo Mohammed Abdulle, die aus Somalia stammt, seit vielen Jahren mit der Familie in Deutschland lebt und sich in Groß-Gerau auf vielfältige Weise für ein besseres Miteinander von Menschen aller Nationalitäten einsetzt.
So engagiert sich Hawo Mohammed Abdulle, selbst Mutter, ehrenamtlich im Projekt „Fit für die Schule“, das Erwachsenen wie Kindern aus Migrantenfamilien qualifizierte Unterstützung bietet. Die Eltern profitieren von Tipps zu Erziehung und Regeln in Kindertagesstätten und Schulen, werden er-muntert, das Gespräch mit Pädagogen zu suchen und den Bildungsweg ihrer Kinder aktiv zu beglei-ten.
Überdies ist Hawo Mohammed Abdulle Vorsitzende des Vereins „Internationalen Frauencafés Groß- Gerau und Umgebung“, arbeitet eng mit dem kommunalen Sozial- und Integrationsbüro zusammen, wirkt bei der muttersprachlichen Leseaktion der Stadtbücherei mit und unterstützt aktiv die „In-terkulturellen Wochen“ in der Kreisstadt. Kurzum: Hawo Mohammed Abdulle ist ein Vorbild, sowohl für Frauen mit als auch für Frauen ohne Migrationshintergrund.
Mit dem Integrationspreis, der am Donnerstag, 7. März, im Verlauf der öffentlichen Sitzung des Aus-länderbeirates verliehen wird, würdigt die Stadt das außerordentliche ehrenamtliche Engagement von Hawo Mohammed Abdulle. Mit der Auszeichnung verbunden ist ein Preisgeld von 300 Euro. Die Sitzung beginnt um 18.30 Uhr im großen Saal des historischen Rathauses.
Der städtische Ausländerbeirat plant, den Integrationspreis im Jahresturnus zu vergeben. Anerkennung sollen Privatleute, Vereine, Verbände oder Institutionen erfahren, die sich innerhalb Groß-Geraus für das Zusammenleben und Miteinander von Menschen unterschiedlicher Herkunft einsetzen.

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.