Junge Mädchen auf Diebestour

Darmstadt. Zwei 14-jährige Mädchen konnten am Dienstag (19.08.2014) gegen 14.20 Uhr auf ihrer Diebestour in der Innenstadt von Zivilfahndern des 1. Polizeireviers gestoppt werden. Ohne zu bezahlen, wollten sie Schmuck und Kosmetikartikel in einem Bekleidungsgeschäft am Luisenplatz an der Kasse vorbeischmuggeln. Die Ware im Wert von mehr als 80 Euro hatten sie bereits in einer Umhängetasche versteckt. Ein Ladendetektiv hatte die beiden bei ihrem Vorhaben beobachtet und die Polizei verständigt. Die eintreffenden Beamten staunten nicht schlecht, als sie bei den beiden Mädchen neben dem aktuellen Diebesgut auch noch zwei in Frankfurt gestohlene Handys sicherstellen konnten. Die beiden Schülerinnen aus dem Raum Offenbach wurden nach den polizeilichen Maßnahmen an ihre Erziehungsberechtigten übergeben. (ots/Polizeipräsidium Südhessen)

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.