Keine Blasmusik! Ein gemütlicher Abend ohne Kompromisse

Walter Daumann und Hildegard Lautenschläger haben ein großes Herz für
das Theater. Die beiden "Jungverliebten in der zweiten Lebenshälfte" drängt
es schon seit längerer Zeit zur Bühne, doch in Ermangelung von Gegebenheit und Begabung verbringen sie ihre Abende doch lieber vor dem Fernseher, jedoch nicht ohne produktive Verbesserungsvorschläge Richtung Mattscheibe zu schleudern.
Die gemeinsame Leidenschaft entwickelt sich nach Walters "Frühpensionierung" zur Geschäftsidee: Kurzerhand wird das heimische Wohnzimmer mit dazugehörigem Fernsehapparat ins Theater verlegt, um den traditionellen" Tatort"-Abend in gepflegter Gesellschaft zu verleben.
Doch dann verschwindet Hildegard auf mysteriöse Weise und geht in den
unendlichen Tiefen der deutschen Fernsehlandschaft verloren.

Termin
Fr 12. Februar | 20:30 Uhr Theater Moller Haus. Sandstraße 10, Darmstadt

Diese Veranstaltung hat Sie besonders angesprochen und Sie würden Sie gerne besuchen? Kein Problem! Gewinnen Sie mit mein südhessen Tickets für Ihre Wunschvorstellung. Alles was Sie tun müssen ist anrufen und als Antwort Ihren Wunschtermin aufsprechen.

Die Nummer zum Glück lautet 01379 22023335 (50 Cent/Anfruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk ggf. abweichend, M.I.T. GmbH). Viel Glück!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen