Maite Kelly und Band mit Revue-Pop-Show

Maite Kelly hat für ihre Solomusik ein neues Genre kreiert: „Revue-Pop“. Unter dieser Bezeichnung vereint das ehemalige Mitglied der Kelly Family am 17. November in der Alten Seilerei in Mannheim Pop-Musik mit dem Sound der 30er- und 40er-Jahre. Das neue Genre ermöglicht Maite Kelly zu bündeln, was sie liebt: Musik, Tanz, Comedy und Kabarett. Produkt dieser spannenden Mischung ist das Solo-Album „Das volle Programm“. Dafür ließ sich die Sängerin unter anderem von Gene-Kelly-Filmen und Hollywood-Diven inspirieren. Live entführt die Kandidatin der RTL-Show „Let’s Dance“ ihr Publikum mit eigenen Songs sowie alten deutschen Klassikern auf eine Zeitreise. Sie verzaubert es, unterstützt durch ihre Band, mit Herzenswärme, stimmlicher Hochleistung und einer originellen, einzigartigen Klangwelt. Kellys Ausdruckskraft wird besonders stark, wenn sie eine Gitarre zur Hand nimmt. Dann liefert sie eine Gänsehaut-Performance und spielt sich mit ihrem Charme und ihrer Poesie direkt in die Herzen ihrer Zuhörer. Mit ihrer unvergleichlichen Art schafft es Maite Kelly, das Publikum zum Lachen, Weinen, Klatschen, Tanzen und Mitsingen zu bewegen – am 17. November in der Alten Seilerei in Mannheim.

Karten für dieses tolle Event können Sie übrigens diese Woche in unserem Kreuzworträtsel gewinnen!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen