Mann ruft um Hilfe

Rettungshundestaffel, Feuerwehr und Polizeihubschrauber suchen

Seeheim-Jugenheim. (ots) - Am Donnerstag (10.10.2013) wurde durch einen Mitarbeiter des Lufthansa Trainingszentrums in Seeheim Hilferufe eines Mannes mitgeteilt. Um das schwer zugängliche Gebiet zwischen Trainingszentrum und Seeheim abzusuchen, wurde um kurz vor 22:00 Uhr auch der Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera eingesetzt.

Vom Boden aus wurde der Bereich durch Kräfte der Feuerwehr Seeheim auch unter Einsatz zweier Wärmebildkameras und der Rettungshundestaffel des Arbeiter-Samariter-Bundes Darmstadt mit drei Suchhunden abgesucht.

Es konnte jedoch keine hilfsbedürftige Person gefunden werden. Die umfangreichen Suchmaßnahmen wurden am Freitag (11.10.2013) um 00:50 Uhr ohne Erfolg eingestellt. (Polizeipräsidium Südhessen)

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.