Massenkarambolage A5

Bei einer Massenkarambolage kollidierten diesen Morgen zehn Lastwagen bei Friedberg. Aufgrund dessen bleibt die A5 voraussichtlich noch mehrere Stunden gesperrt.

Südhessen-A5. Heute morgen kam es auf der A5 durch einen geplatzten LKW Reifen zu einer Massenkarambolage. Der ins Schleudern gebrachte Lastwagen wurde aufgrund des Nebels zu spät gesehen, zehn weitere LKW und drei PKW fuhren in den Unfall hinein. Eine der Personen wurde lebensgefährlich verletzt, vier andere leicht. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf knapp 700.000 Euro geschätzt. Ein Sachverständiger wurde zur Unfallermittlung hinzugezogen.

Umleitungsempfehlung über A45 und A3

Auch in der Gegenrichtung stockt der Verkehr. Die Polizei rät Pendlern, auf die Bahn auszuweichen. Autofahrern in Richtung Frankfurt wird folgende Umleitung empfohlen: vom Gambacher Kreuz über die A45 zum Seligenstädter Dreieck, von dort weiter über die A3 zum Frankfurter Kreuz. Wer ins östliche Frankfurter muss, fährt ab dem Hanauer Kreuz von der A45 auf die A66. Südlich gelangt man von der A3 über das Offenbacher Kreuz und die A661 oder über Frankfurt Süd und die Mörfelder Landstraße. (jw)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen