Mehr als 20.000 Euro Schaden durch Vandalismus in der Frankfurter Straße

3Bilder

Darmstadt. In der Nacht zum Dienstag (30.6.2015) haben bislang unbekannte Täter in der Frankfurter Straße fünf Fahrzeuge eines Autohauses und wenige Hausnummern weiter den Wagen und die Fensterscheiben einer sozialen Einrichtung erheblich beschädigt. Der Schaden wird auf mehr als 20.000 Euro geschätzt. Die Taten wurden mit mehreren großen Steinen ausgeführt. Diese hatten sich die Vandalen vom Grünstreifen des Autohauses besorgt. Die Polizei in Darmstadt (EDC) ermittelt. Hinweise zu den Tätern nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 06151/969 0 entgegen. (ots/Polizeipräsidium Südhessen)

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.