Münster: Unfall mit verletzter 81-jähriger Radfahrerin

Am Samstag, den 2. Februar ungefähr gegen 10:00 Uhr kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einer 81-jährigen Radfahrerin und einem Pkw im Kreuzungsbereich Walterstrasse Friedrich-Ebert-Strasse in Münster.

Hierbei stürzte die Radfahrerin zu Boden und zog sich eine Kopfplatzwunde sowie eine Gehirnerschütterung zu. Die Frau musste zur weiteren Beobachtung im Kreis Krankenhaus Groß-Umstadt verbleiben.

Am Personalkraftwagen und dem Fahrrad entstand nur ein leichter Sachschaden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen