Nächtliches Beben in Südhessen

Darmstadt/Mühltal/Ober-Ramstadt. Am frühen Montagmorgen (23.03.2015) bebte südöstlich von Darmstadt erneut die Erde. Mit einer Stärke von 2,4 auf der nach oben offenen Richterskala war das Beben um 00:54 Uhr etwas schwächer wie das letzte Beben vom 15.03.2015, 04:08 Uhr. Das Epizentrum lag laut automatischer Aufzeichnung des Hessischen Landesamtes für Umwelt und Geologie im Bereich Ober-Ramstadt. Es war ca. drei Sekunden zu spüren. Nur wenige Anrufe gingen bei der Leitstelle des Polizeipräsidium Südhessen und den umliegenden, zentralen Leitstellen von Rettungsdienst und Feuerwehr ein. Bislang (Stand: 01:50 Uhr) wurden keine Schäden bekannt.

(ots/PHK René Bowitz/Polizeipräsidium Südhessen)

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen