Pizzabote überfallen - Polizei sucht Zeugen

Darmstadt. Am frühen Donnerstagabend wurde ein Pizzabote in Darmstadt überfallen.

Er hatte gegen 18:30 Uhr gerade seine Ware in der Merckstraße ausgeliefert und war auf dem Weg zu seinem Motorroller, als er von zwei maskierten Jugendlichen von hinten angegriffen und in den Schwitzkasten genommen wurde. Ihm wurde die Geldbörse mit einem geringen Bargeldbetrag geraubt. Die Täter flüchteten zu Fuß durch eine Wohnanlage in Richtung Landgraf-Georg-Straße.

Eine sofort eingeleitete Fahndung der Polizei verlief bislang ohne Erfolg. Die Täter werden wie folgt beschrieben: Männlich, ca. 180cm groß, ca. 70 bis 75 kg schwer, beide trugen blaue Pulli und Hosen und waren mit weißen Karnevalsmasken maskiert. Die Polizei in Darmstadt (Ermittlungsgruppe Darmstadt City) bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06151 / 969-0. (Polizeipräsidium Südhessen)

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.