Polizei, dein Freund und Helfer

Lorsch. Mit einem ungewöhnlichen Notruf wandte sich am Sonntag, den 16.08.2015 eine 37 jährige Frau aus Lorsch an die PSt. Heppenheim. Sie habe ein 8 Wochen altes Frühchen zu Hause. Als sie heute Morgen die spezielle Nahrung für das Kind vorbereiten wollte, sei ihr die Dose mit dem Milchpulver herunter gefallen und zerbrochen. Für ihr Kind habe sie nun keine Nahrung mehr zu Hause. Auch die Notfallapotheke habe das Präparat nicht vorrätig. Sie wisse nicht was sie nun tun solle, da es essentiell wichtig sei, dass ihr Kind rechtzeitig seine Nahrung bekomme. Der Dame konnte schnell geholfen werden und es wurde im Klinikum Darmstadt ein Ersatzpräparat aufgetan. Zu diesem Zeitpunkt wurde schnell ein weiteres Problem deutlich. Wie kommen die hilfsbedürftige Mutter und das Nahrungspräparat zusammen? Auch hier musste die Dame erneut um die Hilfe der Polizei bitten. Da sie weder im Besitz eines Pkws, noch im Besitz von genug Geldmittel sei, um nach Darmstadt zu kommen, übernahm die Polizeiautobahnstation Darmstadt kurzerhand den Transport der Nahrung vom Klinikum Darmstadt nach Lorsch. Um das Wohl des Kindes nicht zu gefährden und eine schnelle Hilfe zu gewährleisten stellte das Klinikum Darmstadt das Nahrungspräparat kurzerhand kostenlos zur Verfügung.

Ein Dank gilt allen Beteiligten für die schnelle und unbürokratische Hilfe.
(ots/Polizeipräsidium Südhessen)

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.