Polizeihubschrauber unterwegs

Polizeihubschrauber sucht nach verletztem 16-jährigen Darmstädter

Darmstadt. Am Samstag (26.10.2013) flüchtete um kurz nach 20:00 Uhr ein 16-jähriger Darmstädter aus einem Krankenhaus in der Innenstadt. Er war kurz zuvor in die Intensivstation des Krankenhauses eingeliefert worden und laut Auskunft des behandelnden Arztes dringend behandlungsbedürftig.

Umfangreiche Suchmaßnahmen in die im Bereich Bürgerpark und Kranichstein auch der Polizeihubschrauber eingebunden war, führten zunächst nicht zum gewünschten Erfolg. Erst gegen 22:20 Uhr konnte der 16-jährige an der Wohnung seiner Eltern angetroffen und zurück ins Krankenhaus gebracht werden. (Polizeipräsidium Südhessen)

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.