Prozess: Busfahrer belästigt Mädchen

Darmstadt/Groß-Umstadt. Heute beginnt im Darmstädter Landesgericht ein Prozess gegen einen 37-Jährigen Busfahrer. Dieser habe junge Mädchen in seinem Bus sexuell belästigt. Laut Anklage habe er mehrere Mädchen den Bus nicht verlassen lassen und dann versucht diese zu küssen oder gar zu entkleiden.

Im Dezember 2012 war der Fall bereits vorm Amtsgericht Dieburg, doch da dieses eine Strafe in Höhe von mehr als 4 Jahren in Betracht zog, wurde der Prozess an das Landesgericht Darmstadt verwiesen. Für den Prozess sind drei Verhandlungstermine angesetzt. (msh)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen