Raubüberfall auf Spielothek am Mathildenplatz

Damrstadt. Mit einem Messer bewaffnet überfielen zwei Männer am Sonntagmorgen (26.07.15) eine Spielothek in der Darmstädter Innenstadt. Sie betraten gegen 02.30 Uhr die Räumlichkeiten am Mathildenplatz und bedrohten den 51 Jahre alten Angestellten mit einem größeren Messer. Aus der Kasse konnten sie so mehrere hundert Euro erbeuten. Sie flüchteten zu Fuß in Richtung Willy-Brandt-Platz. Der Angestellte und zwei weitere anwesende Kunden blieben unverletzt. Die Täter werden beschrieben als 170 cm groß und schlank. Sie hatten ihre Gesichter mit einem Schal verdeckt. Einer der Täter trug eine schwarze Jacke mit hellen Ärmeln und eine schwarze Jogginghose. Der zweite Täter hatte ein dunkelblaues Sweatshirt mit einem weißen Aufdruck, sowie eine schwarze Hose an. Eine Fahndung blieb bislang ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

(ots/Michael Gorsboth, PHK und PvD/Polizeipräsidium Südhessen)

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.