Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Darmstadt

Zwei Schwer- und drei Leichtverletzte

Darmstadt. Eine 34-jährige Frau aus Griesheim befuhr am Samstag (28.02.2015) mit ihrem PKW in Darmstadt den Rhönring in Richtung Spessartring. In dem Fahrzeug befanden sich ebenfalls ihr 38-jähriger Mann und ihre zwei Kinder im Alter von 4-Jahren und 16 Wochen. An der Kreuzung Kranichsteiner Straße/Rhönring missachtete sie vermutlich das Rotlicht der Lichtzeichenanlage und kollidierte im Kreuzungsbereich mit dem PKW einer 51-jährigen Frau aus Rödermark. Bei dem Zusammenstoß wurde das 16 Wochen alte Kind, sowie die 51-jährige Unfallgegnerin schwer verletzt. Alle anderen erlitten leichte Verletzungen. Sämtliche Unfallbeteiligte wurden durch Rettungswagen in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Der Sachschaden an den Fahrzeugen wird mit ca. 14.000 Euro beziffert. Die Straße musste bis zur Bergung eines Fahrzeugs gesperrt werden. Es kam zu Behinderungen. Gefertigt: PK-A Verkühlen / 1. Polizeirevier, PHK Bowitz / E31

(ots/Polizeipräsidium Südhessen)

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.