Sieben verletzte Personen durch Brand in Eppertshausen

Eppertshausen. Am Montagnachmittag (18.) gegen 16.40 Uhr, wurde ein Brand in der Hauptstraße gemeldet zu dem die Freiwillige Feuerwehr Eppertshausen mit 40 Einsatzkräften ausrückte. Vor Ort stellte sich heraus, dass auf Grund eines technischen Defekts ein Boiler in Brand geraten war. Durch die starke Rauchentwicklung wurden 7 Bewohner leicht verletzt. Es handelt sich um 2 Familien (33, 11 und 8 Jahren sowie 2 Erwachsene im Alter von 30 Jahren und 2 Kinder von 6 und 3 Jahren). Sie wurden mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation in umliegende Krankenhäuser verbracht. Eingesetzt war auch einer Streife der Polizeistation Dieburg und 2 Rettungswagen. (ots/Polizeipräsidium Südhessen)

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.