Teilhabecard 2015

Neue Angebote und erweiterter Personenkreis ab 2015

Darmstadt. Ab dem 01.01.2015 haben noch mehr Darmstädterinnen und Darmstädter die Möglichkeit von der Teilhabecard zu profitieren - und auch das Angebot wächst.
Anspruchsberechtigt sind bisher nur Personen, die Leistungen nach dem SGB II, dem SGB XII oder dem Asylbewerberleistungsgesetz erhalten. Ab 2015 bekommen auch Wohngeldberechtigte sowie von Altersarmut bedrohte Seniorinnen und Senioren und Kinder aus kinderreichen Familien die Karte, wenn das Einkommen unterhalb des dreifachen Eckregelsatzes liegt.
Neben den bereits bestehenden Vergünstigungen für das Kino oder dem Staatstheater, können Karteninhaberinnen und Karteninhaber ab 2015 auch ermäßigt das wiedereröffnete Landesmuseum Hessen entdecken, kostenfrei in alle städtischen Hallen- und Freibäder (außer Jugendstilbad) sowie das Vivarium gehen, zum halben Preis dem Konzertchor Darmstadt und den zahlreichen Veranstaltungen im Rahmen der Residenzfestspiele lauschen und beim Weitsicht-Festival 2015 interessante Vorträge besuchen.
Weitere Infos erhalten Sie unter www.darmstadt.de/teilhabecard oder telefonisch unter 06151/132468. Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten und profitieren Sie von der Teilhabecard. (PSD)

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.