Tierfotografie

Der Eine oder die andere hat sich sicher schon mal mit dem tTema "Tierfotografie" beschäftigt haben. Und - es gibt ja auch fast nichts Schöneres als sich mit seinen eigenen Haustieren auseinander zu setzen. Oliver Haja ist vor fünf Jahren per Zufall zur Tierfotografie gekommen - durch eine gute Freundin "Usha". Sie wurde zu meinem Lieblingsobjekt - und das alles wecke zu guter letzt auch meinen Entschluss meinen Schwerpunkt auf die Tierfotografie zu legen, so Haja.
Für diejenigen, die ihre Tiere unter freiem Himmel fotografieren lassen möchten bietet Haja in Nauheimverschiedene Shootingplätze an. Gartenlandschaften, große Wiesen oder auch das Naturschutzgebiet stehen zur Verfügung.
In den meisten Fällen haben übrigens Frauchen oder Herrchen die größte Arbeit, mit dem bespaßen und animieren der Tiere. Aber - alle haben eigentlich immer viel Spaß bei den Fotosessions. Unter www.divis-design.de finden Siejede Menge Infos zum Thema.

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.