Tödliche Verletzungen durch Sturz auf Glatteis

Weiterstadt. Am Montag (05.) gegen 10:34 Uhr befuhr ein 62-jähriger Fahrradfahrer aus Weiterstadt den Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Max-Planck-Straße. Beim anschließenden Abbiegen in den Gehaborner Weg, kam der Mann aufgrund von Glatteis zu Fall und verletzte sich schwer. Der Unfall wurde durch eine Streife des 3. Polizeireviers aufgenommen und ein Rettungswagen verbrachte den Verletzten ins Städtische Klinikum Darmstadt, wo der Mann am Nachmittag an seinen schweren Verletzungen verstarb. Weitere Ermittlungen werden aktuell beim 3. Revier Darmstadt geführt.

(ots/Achim Lerch, Polizeioberkommissar. Klaus Lehmann, Polizeiführer vom Dienst/Polizeipräsidium Südhessen)

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.