Treffpunkt für Senioren heimgesucht

Groß-Gerau. In der Zeit zwischen Donnerstagabend (07.08.2014) und Freitagmorgen (08.08.2014) brachen bislang noch unbekannte Täter in den Treffpunkt für Senioren in der Frankfurter Straße ein. Im Gebäude brachen die Kriminellen mehrere Türen auf, öffneten Schubladen und Schränke. Aus einem Schrank wurde Geld gestohlen. Der durch den Einbruch entstandene Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Die Polizei in Groß-Gerau hat die Ermittlungen aufgenommen. Wer Hinweise geben kann, meldet sich bitte unter der Rufnummer 06152/175-0. (ots/Polizeipräsidium Südhessen)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen