Unfall im Odenwaldkreis

Reichelsheim-Gersprenz (Odenwaldkreis): Autofahrer prallt gegen Baum und wird schwer verletzt/ Glätte und überhöhte Geschwindigkeit waren vermutliche Ursachen
Ein 46 Jahre alter Mann aus Fürth ist am späten Dienstagabend (5.2.) mit seinem Wagen auf der Bundesstraße 38 in der Nähe des Reichelsheimer Ortsteils Gersprenz verunglückt und schwer verletzt worden. Der Autofahrer war gegen 23 Uhr von Reichelsheim kommend auf schneeglatter Straße in Richtung Brensbach unterwegs. Vermutlich war er für diese Witterungsverhältnisse zu schnell gefahren, kam nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Kurz zuvor hatte er noch einen anderen Wagen überholt. Der 46-Jährige kam mit glücklicherweise nicht lebensgefährlichen Verletzungen in das Krankenhaus nach Erbach. An seinem Wagen entstand ein Totalschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen