Unfallflucht mit einer verletzten Person

Ein 63jähriger Autofahrer aus Mörfelden bog am Dienstagabend, gegen 19:00 Uhr, in Mörfelden von der Mozartstraße nach links, in die Rüsselsheimer Straße ab und missachtete die Vorfahrt eines auf der Rüsselsheimer Straße fahrenden 27jährigen PKW-Fahrers aus Groß-Gerau, der eine Vollbremsung durchführen musste, nach rechts von der Fahrbahn abkam, ein geparktes Firmenfahrzeug streifte und gegen die Mauer des dortigen Anwesens fuhr.
Hierbei wurde der 27jährige Fahrer aus Groß-Gerau leicht verletzt. An dessen Fahrezug entstand größerer Sachschaden. Das Firmenfahrzeug, sowie die Mauer trugen nur kleinere Schäden davon. Der 63jährige PKW-Fahrer entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle, konnte aber nach einer Zeugenbeschreibung von den Beamten der Polizeistation Mörfelden-Walldorf ermittelt werden.

Autor:

Redaktion mein südhessen aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen