Unfallflucht mit einer verletzten Person

Ein 63jähriger Autofahrer aus Mörfelden bog am Dienstagabend, gegen 19:00 Uhr, in Mörfelden von der Mozartstraße nach links, in die Rüsselsheimer Straße ab und missachtete die Vorfahrt eines auf der Rüsselsheimer Straße fahrenden 27jährigen PKW-Fahrers aus Groß-Gerau, der eine Vollbremsung durchführen musste, nach rechts von der Fahrbahn abkam, ein geparktes Firmenfahrzeug streifte und gegen die Mauer des dortigen Anwesens fuhr.
Hierbei wurde der 27jährige Fahrer aus Groß-Gerau leicht verletzt. An dessen Fahrezug entstand größerer Sachschaden. Das Firmenfahrzeug, sowie die Mauer trugen nur kleinere Schäden davon. Der 63jährige PKW-Fahrer entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle, konnte aber nach einer Zeugenbeschreibung von den Beamten der Polizeistation Mörfelden-Walldorf ermittelt werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen