Verkehrsunfall mit Führerscheinentzug

Am gestrigen Sonntag kam es am frühen Abend bei Babenhausen zu einem Verkehrsunfall. Mit 2,25 Promille im Blut stieß ein 65-jähriger LKW-Fahrer aus Hergershausen mit einem Auto zusammen, zerstörte dabei den Außenspiegel des PKW und flüchtete anschließend. Die Polizei konnte ihn jedoch in seiner Wohnung ausfindig machen und konfiszierte seinen Führerschein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen